So nutzen Sie die Protokoll-Palette richtig

24. Oktober 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Die PROTOKOLL-Palette in Photoshop zeichnet alle Ihre Befehle während einer Sitzung auf. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, schnell zu einem früheren Arbeitsstand Ihres Bildes zurückzukehren. Außerdem erlaubt es die PROTOKOLL-Palette, rasch zwischen zwei Fassungen eines Bildes hin- und her zu schalten.

Die PROTOKOLL-Palette ist Ihre Rückfahrkarte bei der Bildbearbeitung mit Photoshop. Standardmäßig listet sie jedoch nur die 50 zuletzt genutzten Befehle auf. Das ist oft zu wenig, erhöhen Sie die Anzahl der aufgezeichneten Befehle:

  1. Gehen Sie im DATEI-Menü auf VOREINSTELLUNGEN - LEISTUNG.
  2. Erhöhen Sie unter VERLAUF UND CACHE die Anzahl der PROTOKOLLOBJEKTE auf 200.
  3. Damit die Änderungen wirksam werden, beenden Sie Photoshop und starten das Programm neu.

Mit der Befehlsfolge FENSTER - PROTOKOLL holen Sie die PROTOKOLL-Palette auf den Schirm. Öffnen Sie ein beliebiges Bild und bearbeiten Sie es. Sie sehen, wie Photoshop jeden Arbeitsschritt in der PROTOKOLL-Palette verzeichnet. Um zu einem bestimmten Befehl zurückzukehren, klicken Sie einfach auf dessen Eintrag in der PROTOKOLL-Palette.

Die PROTOKOLL-Palette kann noch mehr: Speichern Sie einen bestimmten Arbeitszustand als SCHNAPPSCHUSS – so finden Sie ihn leicht in der Liste wieder:

  1. Klicken Sie am Fuße der PROTOKOLL-Palette auf das Symbol NEUER SCHNAPPSCHUSS und geben Sie dem Schnappschuss einen aussagekräftigen Namen, z. B. HELLER.
  2. Bearbeiten Sie Ihr Bild weiter. Wenn Sie nun den neuen Zustand mit dem vorherigen vergleichen möchten, klicken Sie oben in der PROTOKOLL-Palette auf den gespeicherten Schnappschuss HELLER. Den aktuellen Zustand erhalten Sie, indem Sie wieder den letzten Befehl unten in der Protokollliste aktivieren. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"