So simulieren Sie Farbfilter bei Ihren Schwarzweiß-Bildern

22. Dezember 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Haben Fotografen in Zeiten der analogen Fotografie auf Schwarzweiß-Film aufgenommen, kamen oftmals Farbfilter zum Einsatz. Diese Filtervorsätze vor dem Objektiv sorgen dafür, dass bestimmte Farben im Motiv dunkel wiedergegeben werden, andere hingegen heller. So lässt sich zum Beispiel ein satter Himmel bei der Landschaftsfotografie in Schwarzweiß erzielen. Heute simulieren Sie den Farbfiltereinsatz bei Ihren Schwarzweiß-Bildern ganz einfach mit Photoshop.

Auf den ersten Blick mag es widersinnig erscheinen, bei der Schwarzweiß-Aufnahme Farbfilter zu verwenden. Doch ein farbiger Filter vor dem Objektiv verändert das Ergebnis dramatisch. Am besten probieren Sie einmal in Photoshop aus:

  1. Öffnen Sie eine farbige Landschaftsaufnahme mit einem tiefblauen Himmel in Photoshop.
  2. Klicken Sie am unteren Rand der EBENEN-Palette auf das Symbol NEUE FÜLL- ODER EINSTELLUNGSEBENE und nehmen Sie SCHWARZWEISS. Sie erhalten zunächst ein recht nichtssagendes Schwarzweiß-Bild.
  3. In der KORREKTUREN-Palette wählen Sie nun aus der Vorgabenliste ROTFILTER. Sogleich erscheint der vormals blaue Himmel deutlich dunkler und besser durchgezeichnet. Auch das Grün der Landschaft gewinnt an Kontrasten – so überzeugen Landschaftsaufnahmen in Schwarzweiß den Betrachter.

Der Schwarzweiß-Dialog kann die gängigen Farbfilter simulieren. Dazu dienen sie:

  • ROTFILTER: Dunkelt einen blauen Himmel stark ab. Weiße Wolken stehen im starken Kontrast zum Himmelsblau. Wird für einen dramatischen Effekt bei Landschaftsbildern verwendet.
  • GELBFILTER: Wirkt ähnlich wie der ROTFILTER aber nicht so drastisch. Wird meist zu Verbesserung von Landschaftsaufnahmen eingesetzt.
  • GRÜNFILTER: Hellt Grüntöne auf und differenziert sie. Eignet sich vor allem für Naturaufnahmen, die viel Grün (Blätter, Gräser) enthalten. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"