TIFF- und JPEG-Dateien im RAW-Dialog bearbeiten

16. Februar 2012

Sie fotografieren gar nicht im RAW-Format, möchten die Vorteile von Photoshops Raw-Dialog aber dennoch nutzen? Kein Problem – stellen Sie Bridge ab Version CS3 so ein, dass auch Ihre TIFF- und JPEG-Dateien in Adobe Camera Raw geöffnet werden. Das ist schnell erledigt:

  1. Starten Sie Bridge und gehen Sie im Menü BEARBEITEN auf CAMERA-RAW VOREINSTELLUNGEN.
  2. Unter JPEG- und TIFF-HANDHABUNG haben Sie nun verschiedene Möglichkeiten:
    • Wählen Sie JPEG- bzw. TIFF-SUPPORT DEAKTIVIEREN, wenn der gewünschte Dateityp nie in Camera Raw geöffnet werden soll. Dies ist die Voreinstellung von Bridge.
    • JPEG- bzw. TIFF-DATEIEN AUTOMATISCH MIT EINSTELLUNGEN ÖFFNEN heißt: Sie können eine Datei des gewählten Typs mit der Tastenkombination STRG+R in Camera Raw öffnen. Bei einem Doppelklick auf die Miniatur landet die Datei dagegen direkt in Photoshop. Es sei denn, Sie haben das TIFF- bzw. JPEG-Bild zuvor schon einmal in Camera Raw bearbeitet. Falls ja, nimmt diese Datei jetzt immer den Umweg über Camera Raw. Diese Einstellung ist meist die empfehlenswerte.
    • Schließlich kennt Bridge noch die Vorgabe ALLE UNTERSTÜTZTEN JPEG- bzw. TIFF-DATEIEN AUTOMATISCH ÖFFNEN. Wenn Sie sich dafür entscheiden, gelangen Ihre Dateien immer in den Raw-Dialog, egal, auf welchem Wege Sie sie öffnen.

  3. Bestätigen Sie Ihre Einstellungen mit OK.

Tipp: Ihre Einstellungen unter JPEG- und TIFF-HANDHABUNG wirken sich auch auf den ÖFFNEN-Dialog von Photoshop aus. Das heißt: Auch Photoshop öffnet Ihre JEPG- bzw. TIFF-Dateien gemäß den Vorgaben, die Sie in den CAMERA RAW-VOREINSTELLUNGEN von Bridge festgelegt haben.

Ratgeber: Startpaket Digitale Bildbearbeitung

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • Bilder verschönern und misslungene Fotos retten
  • Bilder von Handys, Smartphones und Digitalkameras archivieren und Fotos schnell wiederfinden
  • Alte Papierbilder einscannen, nachbearbeiten und archivieren
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"

Weitere Artikel zum Thema

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"