Tipps und Tricks zu Mini Bridge

17. Oktober 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Seit Photoshop CS5 können Sie über die Palette MINI BRIDGE direkt auf Ihre Bilder zugreifen, die Sie mit Bridge verwalten. Hier ein paar Tricks, wie Sie die Palette sinnvoll einrichten.

Mini Bridge bringt Ihnen die Inhalte von Bridge direkt in eine eigene Palette in Photoshop. So müssen Sie nicht zwischen zwei Programmfenstern hin- und herwechseln, um neue Bilder in Photoshop zu öffnen. Sie starten Mini Bridge mit einem Klick auf das MB-Symbol oben in der Menüleiste.

Standardmäßig erscheint Mini Bridge in Form einer schlanken, hohen Palette. Die Bilder darin sind untereinander angeordnet – das ist nicht sehr übersichtlich. Sie können das Fenster jederzeit vergrößern, indem Sie an seinen Rändern ziehen.

Sie möchten nicht nur kleine Vorschaubildchen sehen, sondern eine vergrößerte Vorschau des aktuell gewählten Bildes? Dann klicken Sie unten rechts auf das ANSICHT-Symbol und wählen Sie FILMSTREIFEN. Schalten Sie zudem mit einem Klick auf das Symbol BEDIENFELDANSICHT oben rechts die VORSCHAU ein.

Von Haus aus sieht Mini Bridge aus wie jede andere Palette auch in Photoshop. Sie können das Erscheinungsbild jedoch anpassen: Klicken Sie oben rechts auf EINSTELLUNGEN und dann auf ERSCHEINUNGSBILD. Ziehen Sie den Regler Bildhintergrund nach rechts, um Ihre Bilder auf einem dunkelgrauen Hintergrund zu sehen. Das sieht nicht nur schick aus, sondern erleichtert Ihnen auch, Farben und Kontraste Ihrer Bilder besser zu beurteilen.

Wenn Sie in Mini Bridge den Bilderordner gewechselt haben, können Sie dafür sorgen, dass Sie hier wieder denselben Ordner angezeigt bekommen wie in Bridge: Klicken Sie oben rechts auf das BR-Symbol, um Bridge zu starten oder zu Bridge zu wechseln. Der Ordner, den Sie nun hier öffnen, wird auch in Mini Bridge angezeigt. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"