Überstrahlte Kanten schnell loswerden

18. September 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Natürlich, beim Schärfen mit Unscharf Maskieren nimmt man normalerweise Einstellungen, bei denen keine „Schärfeartefakte“ sichtbar werden. Aber wenn ein ansonsten schönes Foto einfach noch einen Kick Schärfe benötigt, zieht man den Stärke-Regler schon einmal etwas weiter auf.

Wenn Sie jedoch die Regler im Filter Unscharf maskieren stark nach rechts ziehen, erhalten Sie nicht nur eine deutlich höhere Schärfung, sondern auch Störungen, die an den dunkleren Kanten im Bild sichtbar werden.

Diese „Aurabildung“, die so genannten „Halos“ lassen Ihr Bild künstlich erscheinen und können ein Foto komplett ruinieren. Aber es gibt einen Trick, mit dem Sie diese Halos nachträglich abmildern können, ohne den Schärfeeindruck deutlich zu zerstören:

Probieren Sie den Trick einmal mit einem leicht unscharfen Foto aus. Dazu rufen Sie zunächst Filter -> Scharfzeichnungsfilter -> Unscharf maskieren auf. Die Stärke stellen Sie auf 350 bis 450%, den Radius auf 6 bis 7 Pixel. Bestätigen Sie mit OK.

Diese Werte sind bewusst überzogen, damit Sie den Effekt besser erkennen können. Ihr Bild ist nun extrem scharf, aber die Konturen sind von einer deutlichen „Aura“ umgeben.

Ohne etwas anderes zu machen, gehen Sie nun im Menü von Photoshop auf Bearbeiten und wählen hier Verblassen: Unscharf maskieren aus. Achten Sie darauf, dass sich Verblassen auf den letzten Befehl auswirkt – Sie müssen Verblassen also immer direkt im Anschluss an die Aktion aufrufen, die Sie beeinflussen möchten.

Bei kontrastreichen Motiven stellen Sie den Modus im Dialogfenster auf Abdunkeln. Verfügt Ihr Bild über feine Details, stellen Sie hier Weiches Licht ein. Klicken Sie auf OK und lassen Sie damit die Störungen verschwinden.

Auch wenn Unscharf maskieren einfach nur zu stark ausgefallen ist, können Sie die Wirkung des Filters mit Verblassen abschwächen, indem Sie im Verblassen-Dialogfenster den Regler Deckkraft nutzen. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"