Weichzeichnen ohne Saum

03. Oktober 2011
Martin Vieten Von Martin Vieten, News & Trends, Bildbearbeitung, Photoshop Tutorials, Photoshop Elements, Digital Fotografieren, Multimedia ...

Fast alle Weichzeichnungsfilter in Photoshop haben eine Unart: Sie machen an einer Auswahlgrenze nicht Halt. Dadurch kommt es oftmals zu unschönen Farb- und Helligkeitssäumen. Mit einem kleinen Trick können Sie dieses Problem umgehen.

Sie möchten den Bildhintergrund verschwimmen lassen oder verwischen. Üblicherweise wählen Sie also zunächst den Hintergrund aus, dann rufen Sie den gewünschten Weichzeichnungsfilter auf, zum Beispiel GAUSSCHER WEICHZEICHNER oder BEWEGUNGSUNSCHÄRFE. Ihr maskiertes Hauptmotiv bleibt vom Filter unberührt, er verwischt nur den Hintergrund.

Doch oftmals gibt es ein Problem: Fast alle Weichzeichnungsfilter in Photoshop beziehen auch Pixel von jenseits der Auswahlgrenze mit in die Wischspuren ein. Haben Sie etwa den dunklen Hintergrund hinter einem hellen Auto weichgezeichnet, bekommt die Karosse einen hellen Schein. So verhindern Sie den unerwünschten Effekt:

  1. Wählen Sie den Hintergrund aus kopieren Sie ihn mit <STRG>+<J> auf eine neue Ebene.
  2. Zeichnen Sie die Ebenenkopie weich. Meist verschwinden so bereits die Randeffekte.
  3. Sie hätten den Übergang zwischen Vorder- und Hintergrund gerne weicher? Dann erzeugen Sie eine weitere Ebenenkopie, die Ihr gesamtes Motiv enthält.
  4. Stapeln Sie Ihre Ebenen neu: Ganz nach oben kommt Ihr Originalbild. Die weichgezeichnete Fassung platzieren Sie in der Mitte, die Kopie Ihres Bildes komme nach unten.
  5. Und so wird Ihre Weichzeichnungseffekt perfekt: Blenden Sie auf der obersten Ebene den Originalhintergrund mit einer Ebenenmaske aus. Dann aktivieren Sie die unterste Ebene und rufen aus den FILTER-Menü WEICHZEICHNUNGSFILTER - DURCHSCHNITT BERECHNEN auf. (mv)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"