Wenn Photoshop tanzt

27. Juli 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Wenn Sie mit einem Mac arbeiten, vorzugsweise mit einem neueren Modell, das die so genannten MultiTouch-Gesten unterstützt, kann es Ihnen unter Photoshop CS4 passieren, dass Ihr Bild plötzlich und scheinbar ohne Grund anfängt, wild hin und her zu zoomen oder sich dreht. Der Grund dafür ist jedoch keine geisterhafte Erscheinung, sondern liegt in der Empfindlichkeit des Touchpads. Sobald Sie mit zwei Fingern das Pad berühren, kann eine Bewegung als Geste zum Steuern der Ansicht interpretiert werden, auch, wenn Sie das gar nicht beabsichtigt haben.

Als Lösung für diese unangenehme Erscheinung bietet Adobe ein Plug-In an, das Sie nur auf Ihrem Mac entpacken müssen und in den Ordner Plug-Ins von Photoshop CS4 ziehen müssen. Nach einem Neustart von Photoshop reagiert das Programm nicht mehr auf die unbeabsichtigten Zoom- oder Dreh-Befehle.

Das Plug-In „Disable Canvas Rotation Via Trackpad“ finden Sie unter:
www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=4337 (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"