Wer ist der schlechteste Photoshop-Anwender?

18. Oktober 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Waren Sie auch schon einmal unzufrieden mit Ihren Photoshop-Ergebnissen? Ist Ihnen, nachdem Sie stundenlang an einem Bild gearbeitet haben, das Sie dann doch für misslungen hielten? Kennen Sie den Stoßseufzer, einfach nicht gut genug mit Photoshop umgehen zu können?

Glauben Sie mir, dazu gibt es keinen Grund. Es gibt garantiert jemanden, der noch viel schlechter mit Photoshop umgehen kann als Sie. Bestimmt. Und Sie sind wahrscheinlich Hobbyanwender, kein Profi, der Bilder im Auftrag bearbeitet.

Wenn Sie mal wieder eine kleine Aufbesserung für Ihr Photoshop-Selbstbewußtsein brauchen, dann werfen Sie einfach einen Blick auf diese Seite hier: http://photoshopdisasters.blogspot.com.

Photoshopdisasters stellt (leider nur in englischer Sprache) jede Menge Beispiele aus Magazinen oder aus der Werbung vor, bei denen wir nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen können. Und dieses zum Teil hanebüchene Zeug wurde tatsächlich von den Machern und Kunden für gut befunden und auch noch veröffentlicht. Sie sehen, Sie sind sogar ziemlich gut mit Photoshop. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"