Wie Sie die verbesserte Rauschreduzierung nutzen

31. Mai 2012

In Sachen „Bildrauschen“ machte Photoshop bislang nicht immer die beste Figur. Das hat sich mit CS5 grundlegend gebessert: Das neue RAW-Modul von Photoshop kann Bildrauschen viel effektiver bekämpfen als frühere Versionen. Außerdem lässt sich der Rauschfilter wesentlich detaillierter steuern.

  1. Öffnen Sie Ihr Bild in Camera Raw und wechseln Sie gleich ins Register DETAILS. Schalten Sie die Ansicht mit Strg+Alt+0 auf 100 %.
  2. Beginnen Sie mit den Farbstörungen: Ziehen Sie den Regler FARBE behutsam nach rechts, bis gerade keine bunten Störpixel mehr im Bild zu erkennen sind.
  3. Das Bild wirkt nun wie mit einem „Salz-und-Pfef- fer-Muster“ überzogen. Dieses Helligkeitsrauschen bekämpfen Sie mit dem Regler LUMINANZ – ziehen Sie ihn auf 50.
  4. Durch die Korrektur wirkt das Bild nun weich und wächsern. Stellen Sie den Regler LUMINANZDETAILS auf 40 ein. Der Rauschfilter wirkt so an Kontrastkanten nicht so stark, dadurch werden Details im Bild wieder rekonstruiert.
  5. Um die Kontrast ein Ihrem Foto zu verbessern, stellen Sie LUMINANZKONTRAST auf 60 ein. Sollte jetzt das Rauschen wieder zu sehr hervortreten, erhöhen Sie den Wert für LUMINANZ etwas.
  6. Zum Schluss stellen Sie die SCHÄRFE ein, wie in unserem Beispiel gezeigt. Eventuell müssen Sie danach die Rauschreduzierung noch etwas nachkorrigieren.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"