Wie Sie einen leichten Farbstich schnell neutralisieren

10. Juli 2012

Moderne Digitalkameras geben Farben in der Regel sehr neutral wieder. Doch bisweilen geraten die Aufnahmen etwas kühler oder wärmer als beabsichtigt – etwa unter Kunstlicht. Insbesondere bei Produktaufnahmen, wo es besonders auf eine farbneutrale Wiedergabe ankommt, kann das lästig sein.

Kleinere Probleme bei der Farbwiedergabe beheben Sie in Photoshop blitzschnell mit der SELEKTIVEN FARBKORREKTUR. Speichern Sie die nötigen Einstellungen als Vorgabe, dann stehen sie Ihnen zukünftig ganz einfach mit einem Mausklick zur Verfügung.

Am besten legen Sie Ihre Korrektur auf eine Einstellungsebene – dann können Sie sie jederzeit anpassen:

  1. Klicken Sie am Fuße der Ebenenpalette auf das Symbol NEUE EINSTELLUNGSEBENE und wählen Sie SELEKTIVE FARBKORREKTUR.
  2. Im Dialog wählen Sie zunächst WEISS. Dann reduzieren Sie die Vorgaben für CYAN, MAGENTA und GELB jeweils auf -90 PROZENT. Die Methode setzen Sie auf RELATIV.
  3. Der Farbstich ist damit meist schon weg, allerdings leiden auch Lichter in Ihrem Bild, sie reißen eventuell aus. Um das zu vermeiden, ändern Sie den Modus der Einstellungsebene auf SÄTTIGUNG. Sollte Ihnen der Effekt jetzt ein wenig zu stark ausfallen, reduzieren Sie einfach die DECKKRAFT.

Damit Sie bei zukünftigen Korrekturen nicht immer wieder alle Regler erneut anpassen müssen, speichern Sie Ihre Einstellungen einfach, so haben Sie sie bei Bedarf stets zur Hand:

  1. Klicken Sie im Dialog der SELEKTIVEN FARBKORREKTUR auf das Symbol OPTIONEN und wählen Sie VORGABE FÜR SELEKTIVE FARBKORREKTUR SPEICHERN.
  2. Geben Sie im SPEICHERN-Dialog einen aussagekräftigen Namen für Ihre Einstellungen vor, zum Beispiel NEUTRALE FARBEN.
  3. In Zukunft laden Sie Ihre Einstellungen bequem über die VORGABEN-Liste.

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"