Wie Sie mit "Scanlinien" den Eindruck eines Fernsehbildes erwecken

03. Juli 2008
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Scanlinien sorgen für den Eindruck eines echten Fernsehbildes. Mit dem Filter Rasterrungseffekt sind sie schnell erzeugt. Ihr Bild wird typische „Scanlinien“ erhalten, wie sie entstehen, wenn Sie ein Fernsehbild mit Ihrer Digitalkamera abfotografieren. Sie brauchen Photoshop ab CS2, wenn sie den Tipp nachvollziehen möchten.

Nun sorgen sie dafür, dass Ihr Bild aussieht wie von einem Fernsehschirm abfotografiert. Öffnen Sie hierfür ein Bild Ihrer Wahl:

  1. Erzeugen Sie mit (Strg)+(N) eine neue Ebene, die Sie Scanlinien nennen.
  2. Sehen Sie die Ebenenpalette am rechten Fensterrand? Wenn nicht: Mit (F7) schalten Sie sie ein.
  3. Klicken Sie in die Miniatur der Ebenen Scanlinien, um sie zu aktivieren.
  4. Jetzt brauchen Sie aus dem Menü Bearbeiten den Befehl Ebene füllen. Unter Füllen mit nehmen Sie 50% Grau. Klicken Sie auf OK und setzen Sie die Füllmethode auf Multiplizieren.
  5. Ihr Bild erscheint jetzt stark abgedunkelt, doch nicht mehr lange: Gehen Sie im Menü Filter auf Zeichnungsfilter und nehmen Sie Rasterungseffekt. Stellen Sie die Größe auf 3 und den Kontrast auf 30. Für Musterart geben Sie Linie vor. Klicken Sie auf OK, dann reduzieren Sie noch die Deckkraft der Scanlinien auf 80%.

Einmal im Fernsehen auftreten, wer träumt nicht davon! Da kommen Sie mit Photoshop schnell ans Ziel: Sie könnten ihr Bild in das Foto eines Fernsehers einsetzen (siehe Beispielbild). Besonders glaubwürdig wirkt Ihre Montage, nachdem Sie die "Scanlinien" eingefügt haben!

 

Experimentieren Sie doch einmal mit der Filtergalerie von Photoshop!

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"