Wo ist Extrahieren geblieben?

09. September 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

In Photoshop CS4 ist vieles besser geworden, es sind neue Werkzeuge hinzugekommen, aber es sind auch einige „alte Bekannte“ aus der CS3 verschwunden.

Wenn Sie beispielsweise gewohnt sind, mit dem Extrahieren-Werkzeug in Photoshop CS3 zu arbeiten (Filter -> Extrahieren), so werden Sie diesen Menüeintrag in der CS4 zunächst vermissen.

Adobe hat Werkzeuge, die aus Sicht des Unternehmens nicht so populär sind, schlicht ausgelagert. Sie werden nicht mehr automatisch installiert, sondern befinden sich als Zugaben in einem „Goodies“-Ordner auf der DVD.

Wenn Sie also auch in der CS4 gern wieder Bildpakete und Kontaktabzüge, Web-Fotogalerien, Extrahieren oder den Mustergenerator nutzen möchten, müssen Sie die Zusatzmodule installieren.

Die Installation selbst ist schnell durchgeführt. Über eine Adobe-Webseite können Sie Informationen über die einzelnen Module erhalten. Herunterladen können Sie die Module für Windows unter www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=4269 und für den Mac unter www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=4249. (tok)

Top-Bildbearbeitungstipps - regelmäßig in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Top Bildbearbeitungs-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • Photoshop-Tutorials
  • Digitalfotografie-Tipps
  • regelmäßig & kostenlos
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"