Zeitmessung in Photoshop

13. August 2009
Torsten Kieslich Von Torsten Kieslich, Bildbearbeitung ...

Wussten Sie, dass Sie mit Photoshop auch messen können, wie lang eine bestimmte Aktion, etwa das Anwenden von „Unscharf maskieren“ dauert? Photoshop hat dazu tatsächlich einen Timer eingebaut.

Um ihn aufzurufen, klicken Sie am unteren Bildrand auf das kleine Dreieck direkt neben dem Eintrag der Dateigröße. Sie können dann aus einem aufpoppenden Menü auf Einblenden klicken und auswählen, welche Daten Photoshop in dieser Leiste anzeigen soll.

Hier finden Sie neben den gängigen Dingen wie Dateigrößen oder Dokumentenmaße auch den Zeitmesser. (tok)

Ratgeber: Startpaket Digitale Bildbearbeitung

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • Bilder verschönern und misslungene Fotos retten
  • Bilder von Handys, Smartphones und Digitalkameras archivieren und Fotos schnell wiederfinden
  • Alte Papierbilder einscannen, nachbearbeiten und archivieren
  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"

Weitere Artikel zum Thema

7 Profi-Tipps für die Digitale Bildbearbeitung

  • + Gratis E-Mail-Ratgeber "Bildbearbeitung konkret"
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"