Gratis-Download

Texturen erstellen

Texturen erstellen

Feuer, Wasser, Gold und viele weitere Elemente lassen sich ebenso wie Sand, Gras und Felsen mit dem Render-Filter „Wolken“ in Adobe Photoshop erstellen.

Sichern Sie sich jetzt

  • kostenlos den Download "Texturen erstellen"
  • Gratis den Newsletter "Bildbearbeitung konkret"
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing

Beschreibung: Texturen erstellen

Der Rendering-Filter (Render-Filter in CS3) "Wolken" fristet ein stiefmütterliches Dasein. Das mag daran liegen, dass man so recht nichts damit anzufangen weiß und auch die Hilfe des Programms nichts über seine Verwendungsmöglichkeiten preisgibt:
Wolken erzeugt ein weiches Wolkenmuster mithilfe von Zufallswerten, die zwischen den Vordergrund- und Hintergrundfarben variieren. Wenn Sie ein stärkeres Wolkenmuster erzeugen möchten, wählen Sie bei gedrückter ALT-Taste FILTER - RENDERFILTER - WOLKEN. Wenn Sie den Wolken-Filter anwenden, werden die Bilddaten in der aktiven Ebene ersetzt.
Wassertropfen und andere Texturen erstellen
Was können Sie nun mit diesem Wolkenmuster anfangen?
Texturen sind für vielerlei Einsatzzwecke nützlich. Egal, ob Sie einen Hintergrund für Ihre Webseite erstellen oder die Textur als Überlagerungsebene für ein Foto verwenden möchten, Texturen können Sie nie genug haben.
Die Texturen lassen sich als Muster abspeichern und auch für die Bildretusche oder die Erstellung von Buttons verwenden. So können Sie selbst Sets zur Navigation erstellen und Hintergründe und Schaltflächen farblich aufeinander abstimmen. Und das Beste ist, dass Sie dazu keinerlei Ausgangmaterial benötigen. Photoshop liefert Farbe und Filter, Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
In der hier als Download bereitgestellten Datei "Texturen.pdf" finden Sie unterschiedliche Möglichkeiten bestimmte Texturen auf Ihre Bilder anzuwenden. Dazu gehören unter anderem bewegtes Wasser, Felsstrukturen, Sand oder Gras. Lassen Sie sich von den im Beitrag dargestellten Beispielen einfach inspirieren. Als besondere Textur wird im angebotenen Artikel die Sondertextur "Wassertropfen" detailliert beschrieben. Diese Wassertropfen können Sie nachträglich in Ihre Bilder einfügen und diese somit bei Bedarf ein wenig aufpeppen.

 

« Zurück zum Download-Center

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"