Android-Apps auf dem Smartphoine installieren: Dies sind die Voraussetzungen

05. April 2017
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Zentrale Fähigkeit aller Smartphones mit dem Android-Betriebssystem ist die flexible Ausstattung und Erweiterung mit Apps, ganz nach Ihren Anforderung und Interessenlage. Doch aus Unkenntnis installieren vielen Smartphone-Anwender gar keine Apps, dabei sind dazu nur wenige Voraussetzungen zu erfüllen.

Einer aktuellen Statistik zufolge installieren rund ein Viertel der Smartphone-Nutzer gar keine Apps. Damit wird eine entscheidende Fähigkeit verschenkt, denn der entscheidende Vorteil moderner Smartphones gegenüber klassischen Handys liegt ja in der Möglichkeit, das Gerät mit Apps (Abkürzung von "application", dt. Anwendung) ganz nach Wunsch auszustatten. Doch was wird eigentlich genau benötigt, um Apps zu installieren? Diese Checkpunkte bringen Klarheit:

[x] Um Apps zu installieren, wird immer eine aktive Internet-Verbindung benötigt. Das kann eine WLAN/Wi-Fi-Verbindung oder eine Mobilfunk-Verbindung sein. Die meisten Apps sind nur ein paar MB groß, knabbern also nur wenig am inkludierten Transfervolumen eines Mobilfunkvertrags. Wenn Sie jedoch umfangreichere Installationen wie z.B. Navigationskarten installieren möchten, sollten Sie das nur mit einer WLAN-Verbindung tun.

[x] Für die sichere Installation von Android-Apps sollten Sie ausschließlich seriöse Quellen einsetzen. Das sind neben Google Play auch der amazon Online-Store und Systeme der Gerätehersteller wie Samsung, die eigene Shops betreiben. Sie benötigen in jedem Fall einen Account in dem jeweiligen System, um die App-Installation nutzen zu können, auch dann, wenn die App kostenlos ist. Das Anlegen eines Accounts ist ebenfalls kostenlos.

[x] Wenn Sie auch kostenpflichtige Apps installieren möchten, ergänzen Sie Ihren Shop-Account noch um Bezahl-Informationen, z.B. zu PayPal oder Kreditkarte. Das ist aber solange unnötig, wie Sie nur kostenlose Apps installieren. Immer häufiger werden Apps durch „In-App-Käufe“ erweitert, die ebenfalls kostenpflichtig sind. Für In-App-Käufe ist es ebenfalls nötig, die Bezahlinformationen im Shop zu hinterlegen.

[x] Während aktuelle Smartphones mit 32, 64 oder noch mehr GB Arbeitsspeicher ausgerüstet sind, kann es bei älteren Geräten passieren, dass der interne Speicher nicht mehr für eine umfangreiche App-Installation ausreicht. Löschen Sie dann typische Speicherfresser wie vor allem Bilder und Filme, die Sie auf Ihren PC oder Ihr Notebook verschieben oder z.B. in einen Cloud-Speicher übertragen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"