Daten wirklich löschen auf Android-Smartphones

11. Juni 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Inzwischen ist es längst kein elitäres Insiderwissen mehr, dass Dateien, die gelöscht werden, nicht wirklich gelöscht sind:

Mit entsprechenden Tools lassen sich diese Daten problemlos wiederherstellen, was in der Vergangenheit zu unzähligen peinlichen Vorfällen geführt hat. Intime Fotos wurden auf gebrauchten Festplatten bei eBay entdeckt und selbst Firmengeheimnisse kamen auf diese Weise ans Licht.

Dasselbe Problem betrifft natürlich auch die Besitzer von Smartphones – für Android gibt es jetzt die kostenlose App mit dem martialischen Namen „SHREDroid“: SHREDroid sorgt dafür, dass der freie interne oder externe Speicher in regelmäßigen Abständen gelöscht wird. Wahlweise können Sie den freien Speicher auch manuell löschen und somit direkt nach dem Löschen von Fotos, Videos oder Dateien dafür sorgen, dass diese Daten auch wirklich gelöscht sind.

Download von SHREDroid: http://www.securedeletion.com/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So wandeln Profis Dokumente um

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Der beste Firefox aller Zeiten?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"