dealbunny.de Schnäppchen-App 7.0: Kostenlose Android-App mit Tablet-Ansicht und Gutschein-Aktionen

12. August 2015
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Über 700.000 dealbunnys setzen bereits auf die Dienste der Online-Plattform dealbunny.de, die rund um die Uhr Schnäppchen, Rabattaktionen und Gutscheine von großen Online-Shops listet, die man sonst nicht entdecken würde. Ab sofort liegt die Version 7.0 der kostenfreien Android-App vor.

Mit einem einzigen Klick viele Euros sparen, das versüßt so manchem Anwender den ganzen Tag. Der Online-Dienst dealbunny.de hilft dabei. Die Dealbunny-Redakteure suchen den ganzen Tag nach frischen Schnäppchen, Rabattaktionen und Gutscheinen im Internet, um sie ausgiebig kommentiert den dealbunnys vorzustellen. Unterwegs lassen sich die Deals leicht über eine mobile iOS- und Android-App einsehen. Ganz egal, ob es um eine Reise, einen neuen Computer, das coole Paar Schuhe oder um einen modernen Kaffeevollautomaten geht: Bei dealbunny.de findet sich oft ein passender Deal, der den Einkauf zum absoluten Bestpreis garantiert.

Nachdem zuletzt die iOS-App modernisiert wurde, zieht nun auch die Android-App nach. Die dealbunny.de Schnäppchen-App liegt ab sofort in der neuen Version 7.0 vor. Sie kann weiterhin kostenfrei aus dem Google Play Store geladen werden. Dies sind die wichtigsten Neuerungen: 

  • Credits sammeln und Gutscheine erhalten: Wer sich als Anwender bei dealbunny kostenlos registriert, wird durch tägliche Aktionen wie etwa den Login, das Verfassen von Kommentaren, das Setzen von Facebook-Likes oder das eigene Empfehlen von neuen Deals honoriert. dealbunny.de gibt dafür so genannte Credits aus. Diese Credits kann der Anwender sammeln und dann spenden, gern aber auch in Gutscheine beliebter Shops umwandeln, die online für eine weitere Ersparnis sorgen.
  • Neues Design und Tablet-Ansicht: Das ganze Design der Android App wurde noch einmal überarbeitet, sodass die Anwender noch schneller und einfacher neue Schnäppchen finden können. Dank der neuen Tablet-Ansicht stellt sich die App nun auch auf den Android-Tablets sehr übersichtlich dar.
  • Gutscheine überarbeitet: Die dealbunny.de Schnäppchen-App stellt Rabatt-Gutscheine von vielen großen Online-Shops zur Verfügung, sodass das Einkaufen mit Rabatt hier zur Selbstverständlichkeit wird. Der gesamte Gutschein-Bereich wurde komplett überarbeitet.
  • Push nach Stichwörtern: Wer die App mit Stichwörtern füttert, die einem sehr wichtig sind, kann sich nun automatisch mit dazu passenden Push-Nachrichten versorgen lassen. Das bedeutet: Wer als Stichwort etwa “Barcelona” hinterlegt, erhält sofort eine Push-Meldung, sobald ein entsprechender Reise-Deal ins System eingepflegt wird.

Weitere Infos und die Links in Google Play Store und iTunes App Store finden Sie unter www.dealbunny.de.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?

Schütteln Sie die Verfolger ab

Die Finanzen der Mozilla-Stiftung


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"