Endlich ein komfortabler Adressabgleich

24. September 2015
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit der benutzerfreundlichen App "ContactSync" gleichen Sie Ihre Adressen zwischen Android und OwnCloud oder einem anderen Server ab.

Android / Deutsch / Proprietär. Für dem Adressabgleich zwischen Android und OwnCloud werden meist die kostenlosen Apps CardDAV oder DAVDroid benutzt. Beide funktionieren auch, sind aber recht schweigsam. Man erfährt weder, wie viele Kontakte synchronisiert wurden, noch woran es liegt, wenn der Abgleich nicht klappt.

Ganz anders ContactSync von der österreichischen Entwicklerin Annemarie Böhmer. Frau Böhmer lädt gleich beim ersten Start ein, sich mit Problemen per Mail an sie zu wenden. ContactSync hat viele Funktionen und wird mit einem umfangreichen Handbuch geliefert, das Sie direkt im Menü aufrufen können. Das Programm zeigt zudem bei jedem Schritt hilfreiche Tipps an. Die Vollversion kostet 1,50 Euro, eine auf zwei Wochen begrenzte Probeversion steht zur Verfügung.

Um Kontakte mit einem Server abzugleichen, brauchen Sie wie üblich ein Konto. Dieses heißt bei ContactSync "WebContact" und kann neben OwnCloud auch FTP, WebDAV und etliche andere Serversysteme ansprechen.

Tippen Sie auf das Minimenü, wenn Sie einen "WebContact neu erstellen" möchten. Sie haben die Wahl zwischen einer "geführten CardDAV Konfiguration" und einer "professionellen Konfiguration". Haben Sie ein Konto bei einem bekannten Anbieter, so können Sie diesen bei der geführten Konfiguration einfach anklicken. Die App trägt dann die passenden Parameter für die Verbindung ein (abgesehen von Benutzername und Passwort natürlich).

Um Ihren eigenen Server einzubinden, geben Sie dessen Adresse sowie Benutzername und Passwort ein. Bei der Synchronisierung zeigt ContactSync an, wie viele Adressen übertragen wurden.

Mehr zum Thema

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"