Frühjahrsputz für Android-Smartphones mit drei kostenlosen Apps

25. März 2015
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

In Ihren Frühjahrsputz sollten Sie als engagierter Nutzer auch Ihr Android-Mobilgerät einbeziehen. Damit Ihr Smartphone auch zukünftig stets optimal funktioniert, gehört auch hier das Ausmisten dazu. Die Kommunikationsexperten von E-Plus empfehlen die folgenden Apps für Ihren "digitalen Frühjahrsputz".

1. Überflüssige Apps mit „SD Maid - Systemreiniger“ löschen

Wer kennt das nicht – man sieht eine interessante App und lädt sie spontan aufs Smartphone. Doch realistisch betrachtet – welche der vielen installierten Apps nutzt man? Hin und wieder die App-Sammlung zu kontrollieren, schadet nicht. Im Gegenteil: zu viele ungenutzte Apps rauben Speicherplatz und verlangsamen das Smartphone. Darüber hinaus hinterlassen die meisten Apps häufig überflüssige Dateien.

Die Android-App “SD Maid - Systemreiniger” löscht diese Dateien, säubert also das Smartphone und verleiht ihm wieder „neue Frische“. Die App scannt unter anderem Dateien und Verzeichnisse, die sicher gelöscht werden können. Außerdem sucht sie nach sogenannten „Dateileichen“, die noch von älteren Installationen übrig geblieben sind. Zudem listet sie alle auf dem Smartphone installierten Apps auf und zeigt, welche Dateien in welcher Form den Speicher belegen. Die Android-App „SD Maid - Systemreiniger“ ist kostenlos an diesem Direktlink im Google Play Store erhältlich.

2. Clean Master macht Schluss mit Speicherplatzfressern

Mit der kostenlosen App „Clean Master“ können ebenfalls ungenutzte Dateien gefunden und entfernt werden. Außerdem zeigt die App den Speicherplatz an, wie viel davon bisher genutzt wurde und welche Dateien in den Müll gehören, da diese unnötig Speicherplatz „fressen“. Unter anderem zeigt die App auch doppelte Fotos an, wobei anschließend entschieden werden kann, ob und welche Fotos man löschen möchte.

Zusätzlich gehört ein Antivirus-Programm zur App. Diese prüft bereits während der Installation, welche der installierten Apps sicher sind und welche besser nicht genutzt werden sollten. Die Android-App „Clean Master“ erhalten Sie  an diesem Direktlink im Google Play Store.

3. File Explorer – volle Kontrolle über Ihre Dateien

Auf dem Smartphone eine gewisse Grundordnung zu halten, macht sich – wie auch im Haushalt – bezahlt. Die App “File Explorer” managed alle Archive, Dateien und Ordner. Super praktisch hierbei: durch das gleichzeitige Öffnen mehrerer Fenster können zum Beispiel verschiedene Dateien gleichzeitig sortiert werden – das Multitasking und somit noch schnelleres Arbeiten sind garantiert! Die kostenlose App erhalten Sie für Android an diesem Direktlink im Google Play Store.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Der beste Firefox aller Zeiten?

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"