Kostenlose App ermittelt für Sie Aufbewahrungsfristen von Geschäftsdokumenten

21. Dezember 2016
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Selbstständige, Freiberufler und Firmen müssen die Aufbewahrungsfristen von geschäftlichen Unterlagen und Belegen berücksichtigen. Die kostenlose App "Aufbewahrungsfristen" für Android und iOS hilft Ihnen, für über 200 Arten von Geschäftsdokumenten die Aufbewahrungsfristen einfach interaktiv und kostenlos zu ermitteln.

Die App "Aufbewahrungsfristen" von Blitzarchiv steht ab sofort kostenlos für Android und iPhone bereit. "Jetzt hat man alle Fristen und Fakten zur Aufbewahrungspflicht immer dabei - auch dort, wo es keinen Büro-PC gibt, wie beispielsweise im Aktenkeller", erklärt Benedikt Steinmetz, Geschäftsführer der Aktentreuhand DE GmbH, und kommt mit der App Nutzerwünschen der Saarbrücker Tabelle nach. Denn die App "Aufbewahrungsfristen" ist die mobile Version der Saarbrücker Tabelle, einer Gesamtübersicht aller aufbewahrungspflichtigen Dokumente.

"Häufige Fragen sind, ob bestimmte Unterlagen überhaupt aufbewahrt werden müssen, welche Rechtsgrundlage es dafür gibt und ab wann Fristen zur Aufbewahrung beginnen bzw. enden. Durch das integrierte Glossar bekommen Nutzer hierauf Antworten und zwar an 24 Stunden 7 Tage die Woche", erklärt Benedikt Steinmetz. Die Suche unterstützt die Auto-Vervollständigung und schon nach den ersten Buchstaben zeigt sich eine Auswahl der möglichen Dokumentenarten und der dazugehörigen Fristen. Die App wird wie die zugrundeliegende "Saarbrücker Tabelle" mindestens einmal im Jahr aktualisiert. Per Push-Nachricht wird man dazu jeweils informiert.

Saarbrücker Tabelle liefert Transparenz für Aufbewahrungsfristen

Die Saarbrücker Tabelle basiert auf den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, die für alle Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler gelten. Demnach müssen bestimmte Unterlagen nach Steuer- oder Handelsrecht aufbewahrt werden. Je nach Dokumentenart müssen einige Aufzeichnungen und Dokumente nur ein Jahr, andere länger als ein Jahrzehnt aufgehoben werden. Die App unterscheidet über 200 unterschiedliche Dokumentenarten. Die Folgen bei Verstößen gegen die Aufbewahrungspflichten können gravierend sein, von Steuernachzahlungen bis zu Strafverfahren.

In der Saarbrücker Tabelle hat die Aktentreuhand DE GmbH alle Unterlagen aufgelistet, für die nach deutschem Recht eine Aufbewahrung notwendig ist, sowie solche, von denen viele Unternehmer - fälschlicherweise - annehmen, dass man sie aufheben muss. Dadurch liefert die Tabelle eine hohe Transparenz darüber, was man wie lange lagern muss. Mit der neuen App steht diese Funktionalität nun auch am Smartphone oder Tablet zur Verfügung.

"Simplifizierung und Reduzierung der Bürokratiekosten, dafür sind wir angetreten. Mit dieser kostenlosen App und mit Blitzarchiv", erläutert Benedikt Steinmetz. Er erklärt: "Wir verschaffen mit der App 'Aufbewahrungsfristen' Transparenz in dem, was aufbewahrt werden muss. Mit unserem Dienst 'Blitzarchiv' können sich Unternehmen von allen physikalischen Akten befreien, deren Daseinsberechtigung nur noch die Aufbewahrungspflicht ist." Weitere Infos erhalten Sie bei blitzarchiv.de, die Installation der App erreichen Sie direkt im Google Play sowie im Apple App Store.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"