Motorola Razr i mit Zwei-Gigahertz-Prozessor im Test

02. Januar 2013
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Google hat nach dem Kauf von Motorola mit dem Traditionsunternehmen einiges vor: Das neue Motorola Razor i deutet die Entwicklung in Richtung Oberklasse an.

Im August 2011 hat Google Motorola Mobility gekauft, die Mobilfunk-Sparte des traditionsreichen Kommunikations-Pioniers Motorola. Genannt wurde dabei als Hauptmotiv zwar, Patentklagen zurvor zu kommen, von denen Motorola eine Vielzahl hält. Man kann aber getrost davon ausgehen, dass Google zudem erkannt hat, dass eine Traditionsmarke wie Motorola bestens geeignet ist, dem Android-Betriebssystem mit hochwertigen Geräten einen weiteren Schub zu geben.

Vor Jahresfrist knüpfte das Motorola Razr als ultraflaches Android-Smartphone an die Namenstradition des einstigen Klapp-Handys von Motorola an. Nun hat Tariftipp.de das Nachfolgemodell Motorola Razr i mit zwei Gigahertz (GHz) schnellem Intel-Prozessor und Vollbild-Display getestet. Mit 93 von 100 möglichen Punkten platziert sich das Motorola Razr i hinter dem Apple iPhone 5 ganz knapp auf Rang 2 im Tariftipp.de-Ranking. Mit 98 von 100 möglichen Punkten schneidet das Motorola Razr i darüber hinaus in der Kategorie Preis-Leistungs-Verhältnis hervorragend ab.

Das Motorola Razr i bietet seinem Besitzer für einen Internet-Preis von circa 380 Euro nicht nur eine reichhaltige Ausstattung mit HSPA+, WLAN, Bluetooth, GPS, NFC, DLNA und 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse, sondern ist auch hervorragend verarbeitet und weitestgehend gegen Feuchtigkeit geschützt. Mit einer Bautiefe von weniger nur 8,3 Millimetern und 126 Gramm Gewicht passt es zudem in jede Hosentasche.

In puncto Internet braucht sich das Motorola Razr i auch vor höherwertigen Smartphones nicht zu verstecken. Vor allem der zwei GHz schnelle Prozessor macht sich in Verbindung mit theoretischen Download-Geschwindigkeiten von bis zu 21 MBit/s bezahlt. Auch das 4,3-Zoll-Display kann mit seinen kräftigen Farben und starken Kontrasten begeistern.

Den vollständigen Tariftipp.de-Test des Motorola Razr i finden Sie hier, den aktuellen amazon-Preis an diesem Link (Motorola RAZR i Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, 2,0 GHz Intel Atom Prozessor, Micro USB, Android 4.0 OS).

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"