Neu: Panda Mobile Security für Android-Smartphones und -Tablets

10. Juli 2013
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Die Beta-Version von Panda Mobile Security für Android-Umgebungen ist jetzt auf Google Play erhältlich

Panda Mobile Security für Android ist eine neue Sicherheitslösung in Panda Security's Angebotspalette. Sie wurde speziell für den Schutz von Androidgeräten entwickelt und wird ab September in der endgültigen Version erhältlich sein. "Die Beta-Version der App, die schon jetzt im Google Play Store erhältlich ist, hat zahlreiche Funktionen vorzuweisen, darunter Antivirenschutz, ein Modul für die Überwachung von Smartphoneprozessen und Einstellungen für das Datenschutzmanagement. Im Laufe des Jahres werden wir noch weitere neue Funktionen hinzufügen", sagt Herve Lambert, Retail Product Marketing Manager bei Panda Security. Diese Beta-Version, die bereits auf Google Play erhältlich ist, enthält unter anderem die folgenden Funktionen: 

  • Antivirenschutz: Scannt sowohl bei Bedarf neu installierte Apps als auch vor der ersten Anwendung. Speicherkarteninhalte werden ebenfalls gescannt. Download-Schutz: Scannt Apps und Updates nach Bedrohungen und unerwünschten Apps, ohne die Geräteleistung zu beeinträchtigen.
  • SD-Karten-Scan:  Scannt SD-Karten automatisch auf potentielle Bedrohungen.
  • Datenschutzprüfung: Scannt und zeigt Zugriffsberechtigungen auf installierte Apps an.
  • Prozess-Manager (Task-Killer): Analysiert die Aktivitäten der auf dem Gerät installierten Anwendungen und erstattet Bericht über die Größe, den CPU-Verbrauch und die Speichernutzung, mit der Möglichkeit, sie gegebenenfalls zu blockieren.

"Bei Panda Security haben wir einige Jahre lang die Gefahren und Bedrohungen für mobile Plattformen beobachtet, aber erst in letzter Zeit haben wir eine zunehmende Ausweitung solcher Angriffe auf diese Art von Geräten festgestellt, auch wenn es immer noch deutlich weniger sind als die auf PCs. In diesem Zusammenhang hat Panda Security einen großen Vorteil: unser Wissen über Malware - unabhängig von der anvisierten Plattform. Panda hat eine hochentwickelte Infrastruktur zum Erkennen und Analysieren von Malware zur Verfügung, die es ermöglicht, plattformunabhängige Produkte zu entwickeln. Dabei können wir auf unsere Erfahrung und das Wissen, das wir durch die Gemeinschaft der Panda Security Nutzer erlangt haben, zurückgreifen", erklärt Lambert.

Jeden Tag erhalten die PandaLabs, Panda Security's Sicherheitslabore für die Analyse und Erkennung von Malware, ungefähr 206.000 neue Dateien zum Analysieren. Davon sind ca. 74.000 neue Malwarearten, die das Collective-Intelligence-System des Unternehmens analysieren, klassifizieren und in 99,6 % aller Fälle reparieren kann. "Die Collective Intelligence sammelt mithilfe der weltweiten Panda-Community Informationen über Malware, um ständig die Schutzlevel für all unsere User zu erhöhen. All unsere Lösungen profitieren von dieser riesigen Wissens- und Erfahrungsquelle und bieten den Anwendern eine viel schnellere Reaktion auf neue Malware, die täglich entdeckt wird, ungeachtet der Plattform", so Lambert abschließend. Sie erreichen die Panda mobile Security-App mit diesem Direktlink im Google Play Store.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"