So nutzen Sie Ihre PC-Tastatur für Android

01. Dezember 2015
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

WIFI-Keyboard erlaubt Ihnen, mit Ihrer Computertastatur auf Ihrem Android-Gerät zu schreiben.

Android / Deutsch / Open Source. Auf den Bildschirmtastaturen auf Android-Geräten schreibt es sich mühsamer als auf einer richtigen PC-Tastatur. Wenn Sie ohnehin am PC sitzen, können Sie mit dessen Tastatur direkt in Eingabefelder auf Ihrem Smartphone oder Tablet schreiben. Sie brauchen dazu noch nicht einmal umzustöpseln.

Alles, was Sie brauchen, ist die App "WIFI-Keyboard", die Sie im Play Store finden. Sobald die App installiert ist, können Sie sie in den Android-Einstellungen unter "Nutzer / Sprache und Eingabe" als Eingabemethode auswählen.

Wenn Sie die App WIFI-Keyboard auf Android öffnen, so zeigt sie Ihnen eine oder mehrere Internet-Adressen an, zum Beispiel:

http: // 192.168.2.103 :7777

(ohne Leerzeichen)

Öffnen Sie diese Adresse im Browser auf dem PC, so erscheint eine Seite mit ein paar Hinweisen und einem großen Eingabefeld. Öffnen Sie die App, in der Sie eingeben wollen und tippen Sie das gewünschte Textfeld an. Es kann sein, dass zunächst noch die Standard-Tastatur erscheint. In dem Fall tippen Sie lange auf die virtuelle Leertaste, um auf die die Wifi-Tastatur umzuschalten.

Klicken Sie am PC in das Textfeld und schreiben Sie Ihren Text oder fügen Sie Text per Zwischenablage ein. Alle Zeichen erscheinen statt auf dem Computerbildschirm direkt auf Ihrem Android-Gerät.

Während die Wifi-Tastatur aktiv ist, zeigt Android in der Benachrichtigungsleiste ein Tastatursymbol an. Ziehen Sie die Leiste herunter und klicken Sie das Symbol an, wenn Sie wieder auf die normale Tastatur umschalten möchten.

Die Tastaturverbindung funktioniert auch über USB, wenn die Android Tools installiert sind. In Ubuntu brauchen Sie dazu das Paket android-tools-adb. Geben Sie dann auf der Kommandozeile den folgenden Befehl ein:

adb forward tcp:7777 tcp:7777

Das Eingabefenster öffnen Sie dann im Browser unter 

http: // localhost :7777

(ohne Leerzeichen)

Mehr zum Thema

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Aufgabenliste mit Zeiterfassung und Pausenfunktion


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"