Zwischen Hogwarts und Star Wars: Gratis-App Syfy Quiz lädt zum großen Phantastik-Quizzen ein!

18. Juni 2014
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, News & Trends ...

Science-Fiction-, Fantasy- und Mystery-Fans tauchen nur allzu gern in fremde Welten ein und häufen schnell ein immenses Fachwissen zu den von ihnen geliebten TV-Serien und Kinofilmen an. Jetzt ist es an der Zeit, dieses Wissen in einem schnellen Quiz unter Beweis zu stellen. Das kostenlose Syfy Quiz für das iPhone, das iPad und Android bringt dafür über 8.000 Fragen aus zehn Kategorien mit – und täglich werden es mehr.

“Wofür steht das T in James T. Kirk?” Ha, über diese Frage können Star-Trek-Fans natürlich nur müde lächeln, diesen Namen sagen sie sogar im Schlaf auf. Sie müssen schon deutlich tiefer in das Universum der Trekkies geschubst werden, um ins Stottern zu geraten.

Genau dies tut die kostenlose App Syfy Quiz, die als Universal-App auf dem iPhone ebenso wie auf dem iPad funktioniert und sich auch auf den Android-Geräten einrichten lässt. Sie richtet sich an alle Freunde der Phantastik, die jeden Dialog im “Herrn der Ringe”, in den “Harry Potter” Filmen, im “Star Wars” Sechsteiler oder im Star-Trek-Universum laut mitsprechen können – und die auch bei den anderen Kinofilmen und TV-Serien des Genres bestens unterrichtet sind und sich ein umfangreiches Spezialwissen angeeignet haben.

Das Syfy Quiz trennt nun die Nerds von den Gelegenheitsguckern und die Experten von den Unwissenden. Nachdem die Spieler ein eigenes Profil in der App angelegt haben, fordern sie per Fingerzeig Facebook-Freunde und Unbekannte zu einem Match heraus, das über mehrere Runden geht. Dabei werden in jeder Runde immer drei Fragen aus einer Kategorie gestellt.

Die Kategorien tragen Namen wie “Die Anfänge der Föderation”, “Superhelden”, “Fremde Welten und neue Galaxien”, “Rebellen vs. Imperium”, “Besuch in Hogwarts”, “Menschen vs Zylonen”, “Im Auenland” oder “Vampire und Werwölfe”. Alle Fragen einer Quizrunde stammen dann auch zwingend aus dem Feld, das die Kategorie vorgibt. Insgesamt kommen über 8.000 deutsche Fragen zum Einsatz – und täglich werden es mehr.

Geschwindigkeit darf keine Hexerei sein, wenn die Syfy-Fans ihre Antworten geben – die Zeit ist in der App nämlich streng limitiert. Außerdem gibt es mehr Punkte, wenn die Fragen schnell beantwortet werden. Das Syfy Quiz erlaubt es den Spielern, ihr Profil mit ihrem Facebook-Foto oder mit einem Avatar aus der Galerie zu verschönern. Auch können würdige Gegner auf eine Favoritenliste übernommen werden.

Die Syfy Quiz-App ist kostenfrei. Für 2,69 Euro ist es möglich, die Werbung abzuschalten. Außerdem kann der Spieler dann seine Fragen aus vier möglichen Kategorien auswählen – und nicht nur aus zweien. Geplant ist eine Windows 8 Phone-Version und eine Browser-Version des „Syfy Quiz“. Sie erhalten die App-Installation an folgenden Direktlinks:

 

 

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"