Android

Artikel

Bitdefender "WipeStopper" schützt Android-Smartphones gegen Fernlöschung

Nachdem jüngst eine USSD-Schwachstelle auf Samsung-Smartphones entdeckt wurde, hat Bitdefender umgehend reagiert und ein Free-Tool entwickelt: den Bitdefender Wipe Stopper. Zum Artikel »

Ihr Handy als Stimmgerät

Sie spielen Gitarre, Geige oder ein anderes Instrument, das immer wieder gestimmt werden muss? Mit Ihrem Android-Handy gelingt das ganz komfortabel. Zum Artikel »

Bitdefender Clueful: Comeback als Web-App für Android, iPad und PC

Nach entzogener Freigabe für den App-Store: Sicherheits-Applikation für iPhone jetzt online für Android, iPad und PCs verfügbar Zum Artikel »

Gefährliche Sicherheitslücke: Samsung-Smartphones können komplett gelöscht werden

Besitzer eines Samsung-Smartphones sollten in den nächsten Tagen mit erhöhter Aufmerksamkeit surfen: Über eine entsprechend manipulierte Website ist... Zum Artikel »

Gratis-Apps mit hohem Stromverbrauch – so kann Ihr Smartphone länger

Werbefinanzierte Apps sind keineswegs immer kostenlos, im Gegenteil verursachen sie Kosten durch hohen Akku- und Datentransfer Zum Artikel »

„Intel Inside“ – ZTE launcht erstes Android-Smartphone mit Intel Atom-Prozessor

Die Zeiten, in denen Windows und Intel als "Wintel" eine dauerhafte Beziehung hatten, sind vorbei. Nun geht Intel fremd und ZTE präsentiert sein... Zum Artikel »

Treffer 433 bis 438 von 481

Firefox will Sie noch besser schützen

Heute geht es im Newsticker nur um Firefox. Die neue offizielle Version 66 und die noch nicht ganz fertige Version 67 bieten nämlich einige... Zum Artikel »


Thunderbird

Mehr Sicherheit, keine Fauxpas: So sorgen Sie in Ihrer Thunderbird-Empfängerliste für Ordnung

Der auf Windows- und Linux-PCs führende OpenSource-E-Mail-Client Thunderbird bringt viel Komfort, darunter auch eine Kontaktverwaltung inklusive... Zum Artikel »


Open Source News

Spionieren Ihre Smart-Home-Geräte Sie aus?

Heute im Newsticker: Spionageabwehr für Ihre intelligenten Hausgeräte und für Chrome, Windows-Browser mit Open-Source-Unterbau und Firefox-Passwörter... Zum Artikel »


Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"