Browser-Pannen beheben: Wie kann ich die Auflösung von Videos im Internet verringern?

12. März 2019

Erfahren Sie hier, wie Sie mit wenigen Klicks die Video-Auflösung bei Online-Videos verkleinern und somit ruckelfrei Videos schauen können

Zum Umstellen der Auflösung klicken Sie auf das HD-Symbol unten rechts in der Symbolleiste des Videoplayers. In der aufklappenden Liste wählen Sie die gewünschte Auflösung. Zum Beispiel 480p (1740k).

Windows merkt sich die eingestellte Auflösung nur, solange der Browser geöffnet ist, teilweise auch nur, solange die betreffende Webseite geöffnet ist. Es gibt keine automatische Voreinstellung für alle Videoplayer und Webseiten. Sie müssen die Einstellung also immer wieder selbst vornehmen.

Meine Empfehlung: Bei älteren PCs treten häufiger Verzögerungen bei der Videoanzeige auf, die nicht immer etwas mit der Prozessorleistung zu tun haben. Das Nachrüsten einer neuen Grafikkarte oder neue Treiber können die Videowiedergabe mitunter stark verbessern. 

Wenn Sie weitere Tipps zu Ihrem Browser erfahren möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"