Fehlerhilfe: Firefox zeigt nur noch englische Suchergebnisse an?

26. Juni 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

In der oberen rechte Ecke von Firefox prangt das Suchfeld und Sie können von jeder beliebigen Webseite aus direkt bei Google suchen. In der Regel werden Ihnen die Suchtreffer in deutscher Sprache angezeigt. Doch in seltenen Fällen kann es auch dazu kommen, dass Sie lediglich englische Suchergebnisse angezeigt bekommen. Für diesen Fehler verantwortlich ist ein falsch gespeichertes Cookie:

Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, in der sich Firefox Einstellungen zur aktuellen Webseite speichert. Im Google-Cookie wird beispielsweise auch gespeichert, welche Sprachversion der Suchmaschine genutzt werden soll. Falls Sie zu einem früheren Zeitpunkt eine englischsprachige Webseite von Google aufgerufen haben, kann es deshalb vorkommen, dass auch künftig die Suchtreffer ausschließlich von englischsprachigen Webseiten stammen.

  1. Um dieses Cookie zu löschen und wieder deutsche Suchergebnisse zu erhalten, klicken Sie auf „Extras/Einstellungen“ und anschließend auf „Datenschutz“. 
  2. Klicken Sie dann auf „einzelne Cookies“ löschen und geben Sie in das „Suchen“-Feld als Suchbegriff „Google“ ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste.
  3. Jetzt werden Ihnen die Cookies angezeigt, die Google auf Ihrem Rechner gespeichert hat. Markieren Sie diese Cookies und klicken Sie anschließend auf „Cookies entfernen“.

Hinweis: Sie können auf diese Weise natürlich auch Cookies löschen, die Sie aus Datenschutzgründen nicht auf Ihrem Rechner haben wollen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch

Aufgabenliste mit Zeiterfassung und Pausenfunktion


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"