Firefox 5: Inkompatible Erweiterungen weiterhin benutzen

26. Juni 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Beim Update auf eine neue Firefox-Version liegen Freud und Leid nahe beieinander: Firefox 5 ist nicht nur schneller und sicherer, sondern bringt auch eine Handvoll neuer Funktionen mit.

Grund genug für Millionen von Anwendern in aller Welt, so schnell wie möglich auf Firefox 5 zu wechseln. Doch dann stehen sie häufig vor einem großen Problem – häufig benötigte Erweiterungen sind schlichtweg nicht kompatibel zu Firefox 5.

Doch dabei handelt es sich in der Regel nicht um eine grundlegende Inkompatibilität: Oft schlägt die Versionsabfrage fehl, da sich Firefox 5 natürlich mit der Versionsnummer 5 meldet, während die Erweiterung einen Firefox-Browser mit Versionsnummer 4 erwartet. Mit der Erweiterung „Add-On Compatibility Reporter“ können Sie jedoch dafür sorgen, dass Sie Erweiterungen weiterhin nutzen können, die lediglich für Firefox 4.x vorgesehen sind.

Add-On Compatibility Reporter schaltet die Versionsüberprüfung aus, sodass sich Firefox-Erweiterungen nicht mehr über eine unerwartete Versionsnummer mokieren. Über 730.000 Anwender nutzen auf diese Weise Erweiterungen, die eigentlich nicht für die aktuelle Firefox-Version freigegeben sind, aber trotzdem reibungslos ihren Dienst versehen.

Download von Add-On Compatibility Reporter: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/add-on-compatibility-reporter/

Hinweis: Falls Firefox 5 instabil werden sollte, deaktivieren Sie die Erweiterung, die dafür verantwortlich ist. In der Regel sollte aber kaum eine Erweiterung beim Wechsel von Firefox 4 auf Firefox 5 Probleme bereiten.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"