Firefox 7

11. Oktober 2011
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit der Version 7 wird Firefox endlich schneller und verbraucht weniger Speicher.

Die Firefox-Entwickler haben in den letzten Wochen im Projekt MemShrink daran gearbeitet, den Speicherverbrauch des Browsers zu verringern. Damit haben sie erreicht, dass das Programm 20 bis 30 Prozent und in manchen Fällen bis zu 50 Prozent weniger Speicher verbraucht. Besonders macht sich das bemerkbar, wenn Sie viele Tabs öffnen oder Firefox lange ohne Neustart laufen lassen. Letzteres kommt vor allem auf Notebooks häufig vor: Statt den Computer komplett auszuschalten, klappt man nur den Deckel zu und versetzt ihn damit in den Energiesparmodus.

Was viele nicht wissen: Firefox verbrauchte bisher auch dann immer mehr Speicher, wenn er gar nichts zu tun hatte. Diesen Fehler haben die Programmierer jetzt endlich abgestellt. Der Browser gibt zudem jetzt auch mehr Speicher frei, wenn Sie Tabs schließen. Durch die bessere Speicherverwaltung läuft Firefox jetzt schneller und stabiler, es kommt seltener vor, dass er abstürzt oder einfriert.

Für noch mehr Tempo sorgt die neue Grafik-Engine Azure. Diese kommt aber vorerst nur unter Windows Vista und 7 zum Einsatz. Die Anbindung an die anderen Plattformen ist noch in Arbeit. Azure ist je nach Anwendung bis zu zehnmal schneller als das alte Grafiksystem namens Cairo.

Falls Sie die Zeichenfolge "http://" am Anfang Ihrer Adresszeile vermissen: Die blendet Firefox 7 standardmäßig aus. Wenn Sie sie wiederhaben wollen, müssen Sie an den Einstellungsdialogen vorbei direkt in die Konfigurationsdatei von Firefox eingreifen.

Geben Sie dazu in die Adresszeile "about:config" ein. Nach einer Sicherheitswarnung zeigt Firefox sämtliche Innereien seiner Konfiguration an. Seien Sie also wirklich vorsichtig!

Filtern Sie die Datei nach "trimurl", so bleibt als einzige Zeile die Einstellung "browser.urlbar.trimURLs" übrig. Diese können Sie per Doppelklick von true auf false stellen, und schon ist das http wieder da.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?

Spracherkennung für alle


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"