Firefox: 85 Prozent aller Anwender haben mindestens eine Erweiterung installiert

26. Juni 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Zwischen März und Juni 2011 hat das Team des Add-On-Blogs von Firefox analysiert, wie viele Firefox-Nutzer eigentlich Erweiterungen nutzen. Das Ergebnis:

Zwischen 85 bis 89 Prozent aller Firefox-Nutzer setzen mindestens eine Erweiterung ein.

Dies ist eine deutliche Steigerung, wenn man bedenkt, dass bisherige Schätzungen davon ausgingen, dass lediglich ein Drittel aller Firefox-Nutzer überhaupt ein Interesse an Erweiterungen hat und sie nutzt.

Durchschnittlich sind fünf Erweiterungen pro Firefox-Installation im Einsatz und täglich werden 60 Millionen Erweiterungen heruntergeladen. Mozilla geht davon aus, dass Firefox bislang 2,5 Milliarden Mal installiert wurde – in dieser Zahl dürften Updates von beispielsweise Firefox 3.6x auf Firefox 4 bereits enthalten sein.

Außerdem sollen über 580 Millionen Erweiterungen allein für Firefox 4 heruntergeladen worden sein. Nicht berücksichtigt wurden bei der Untersuchung übrigens Personas: Mit Personas kann das optische Erscheinungsbild von Firefox geändert werden.

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"