Firefox: Betrachten Sie Ihre Lieblings-Webseiten mal ganz anders

06. Juni 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit der Firefox-Erweiterung „Feedly“ werfen Sie einen völlig neuen Blick auf Ihre Lieblings-Webseiten: Die einzelnen Quellen werden wie ein schickes Magazin angeordnet und ermöglichen Ihnen so das bequeme und intuitive Stöbern.

 Im Prinzip handelt es sich bei Feedly nämlich um einen RSS-Reader der etwas anderen Art: Die einzelnen Feeds werden optisch absolut ansprechend aufbereitet, sodass Sie bereits nach kurzer Zeit kaum noch auf Feedly verzichten wollen:

Rund 720.000 Anwender in aller Welt haben Feedly bereits zu ihrem Favoriten erkoren, wenn es um einen schnellen und schicken Überblick über Dutzende von Quellen geht. Feedly unterstützt mit Google Reader den Quasi-Standard für RSS-Reader, auf den nahezu jede andere RSS-Anwendung zum Synchronisieren zurückgreift.

Außerdem ermittelt Feedly die besonders beliebten und relevanten Beiträge, sodass Sie mit einem schnellen Blick sofort auf dem Laufenden sind. Sie können Feedly natürlich auch auf mehreren Rechnern mit identischen Inhalten und identischem Layout nutzen.

Download von Feedly: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/8538/

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"