Firefox immer im Private-Browsing-Modus nutzen

30. Oktober 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die aktuellen Versionen von Firefox bieten mit dem Private-Browsing-Modus eine Funktion, um so wenig Datenspuren wie möglich beim Surfen zu hinterlassen. Während absolute Profis zwar nach wie vor noch mit viel Spürsinn die aufgerufenen Seiten entschlüsseln können, sind Privatanwender machtlos:

Wer im Private-Browsing-Modus surft, ist also sicher vor jeglicher Art von Schnüffelei durch Partner, Kinder oder Kollegen.

Den Private-Browsing-Modus können Sie in Firefox bedarfsweise anklicken, um etwa die Recherche nach einem Geburtstagsgeschenk für Ihren Partner zu verschleiern. Auf diese Weise laufen Sie nicht Gefahr, dass ein Blick in den Verlauf verrät, dass Sie nach dem schicken Netbook gesucht haben, das ganz oben auf der Wunschliste steht.

Um den Private-Browsing-Modus zu aktivieren, klicken Sie in Firefox auf "Extras/Privaten Modus starten...".

Falls Sie jedoch generell immer im privaten Modus von Firefox surfen und keine verräterischen Datenspuren hinterlassen wollen, so ist auch dies problemlos möglich:

  1. Geben Sie dazu "about: config" in die Adressleiste von Firefox ein.
  2. Bestätigen Sie anschließend den Sicherheitshinweis.
  3. Tippen Sie jetzt "browser.privatebrowsing.autostart" in das Feld "Filter" ein.
  4. Klicken Sie anschließend auf diese Einstellung und ändern Sie den Wert von "false" in "true".

Sie können den privaten Modus jederzeit beenden, indem Sie auf "Extras/Privaten Modus beenden" klicken. Beim nächsten Start von Firefox ist er dann wieder aktiv. Achten Sie dabei aber darauf, dass dies nur für einen kompletten Neustart von Firefox gilt: Wenn Sie lediglich ein neues Fenster öffnen, handelt es sich dabei um keine komplett neue Instanz von Firefox.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"