Firefox: Screenshots von Webseiten anfertigen

18. April 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Oftmals ist es nicht nötig, eine komplette Webseite abzuspeichern – ein Screenshot würde völlig genügen. Doch die Screenshot-Funktionen von Windows XP und Vista sind allenfalls rudimentär und auch in Windows 7 hat Microsoft nur halbherzig nachgebessert. Sinnvoller ist es deshalb, auf eine praktische Firefox-Erweiterung wie „Screengrab“ zurückzugreifen: Damit können Sie blitzschnell und bequem Screenshots von Webseiten anfertigen und abspeichern.

Dabei müssen Sie nicht zwangsläufig die komplette Webseite als Screenshot abspeichern, denn Screengrab ist flexibel: Sie können deshalb auch beliebige Ausschnitte abspeichern. Standardmäßig speichert Screengrab die Screenshots im PNG-Format auf Ihrer Festplatte ab. Alternativ dazu können Sie die Screenshots auch in der Zwischenablage von Windows ablegen und von dort aus direkt in andere Anwendungen einfügen.

Download von Screengrab: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1146

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"