Firefox soll deutlich schneller werden

13. Februar 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die Veröffentlichung von Firefox 4 im nächsten Monat wird gleichzeitig auch der Zeitpunkt sein, an dem auch eine Zäsur stattfindet:

Die Zukunft von Firefox steht auf dem Spiel, denn die Konkurrenz schläft nicht. Diese Erkenntnis ist natürlich alles andere als neu, weshalb Mozilla die Weichen für die Zukunft stellen will. Wie wir bereits berichtet haben, sollen in 2011 nicht weniger als vier neue Firefox-Versionen erscheinen, sodass am Ende des Jahres Firefox 7 steht.

Ganz weit oben auf der internen Dringlichkeitsliste steht bei Mozilla, dass Firefox deutlich schneller reagieren soll: Maximal 50 Millisekunden sollen zwischen einem Mausklick und der Reaktion von Firefox vergehen. Viele Firefox-Nutzer bemängeln momentan, dass es zu einer gefühlten Verzögerung bekommt, bis Firefox auf eine Nutzeraktion reagiert.

Eventuell auftretende Netzwerk-Latenzen sollen dabei durch Optimierungen verborgen werden – wie genau dieser ehrgeizige Plan umgesetzt werden soll, ist bislang aber noch ein Geheimnis der Firefox-Entwickler. Ebenso ist noch nicht mitgeteilt worden, für welche Firefox-Version diese Verbesserungen geplant sind.

Durch die Ankündigung von vier Firefox-Versionen für 2011 setzt sich Mozilla einerseits einem hohen Druck aus, macht es sich andererseits aber auch einfach: Wirklich gravierende Optimierungen und Neuerungen können dadurch einfach auf eine spätere Version datiert werden, sodass sich abgesehen vom schnelleren Voranzählen bei der Versionsnummer im Vergleich zum bisherigen Rhythmus wenig ändert.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"