Firefox-Special: Lesezeichen zwischen mehreren Rechnern synchronisieren

30. Dezember 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Tagtäglich warten Dutzende von interessanten Webseiten auf ihre Entdeckung – da ist die Verlockung natürlich groß, potenziell interessante Webseiten erstmal mit einem Lesezeichen zu versehen, um sich später ausführlich damit zu beschäftigen.

Doch oftmals öffnet sich ein ausreichend großes Zeitfenster meist dann, wenn man grad an einem anderen Rechner sitzt und man von dort nicht auf das Lesezeichen zugreifen kann. Deshalb ist eine Firefox-Erweiterung wie „Foxmarks“ Pflicht für alle Anwender, die häufig an mehreren Rechnern arbeiten und häufig Lesezeichen auf interessante Webseiten setzen.

Nach der Installation von Foxmarks können Sie über ein Benutzerkonto beim Entwickler von Foxmarks all Ihre Lesezeichen mit beliebig vielen Browsern synchronisieren, sodass Sie auf all Ihren Rechnern mit Firefox auf einen einheitlichen Bestand an Lesezeichen zugreifen können.

Download von Foxmarks: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2410

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Firefox in Auslieferungszustand zurückversetzen

Schnittmuster am PC erstellen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"