Firefox via Kommandozeile steuern

11. Juli 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mit „Ubiquity 0.5“ kann Firefox mit einer Kommandozeile ausgerüstet und darüber zahlreiche Befehle ausgeführt werden, wodurch bestimmte Aufgaben wesentlich schneller ausgeführt werden können.

 Dabei können natürliche Sprachbefehle genutzt werden, wobei es den Entwicklern natürlich nicht gelungen ist, einen Mechanismus zu programmieren, der Sprache wirklich versteht: Vielmehr versucht Ubiquity zu schlussfolgern, was der Anwender wohl machen will, was in ersten Tests nach kurzer Einarbeitungszeit gut funktionierte.

 

Firefox mittels Kommandozeile über die Tastatur steuern – zugegeben, das klingt alles andere als unkompliziert. Doch Mozilla liefert ein interaktives Tutorial mit, das beim ersten Start von Ubiquity automatisch ausgeführt wird und auf einfache und leicht verständliche Weise erläutert, was Sache ist bei Ubiquity. Die Bedienung geht anschließend flott von der Hand, sodass Ubiquity für Anwender, die ohnehin lieber mit der Tastatur als mit der Maus arbeiten, ein gefundenes Fressen sein könnte.

 

Ein Ausprobieren dieser interessanten Anwendung lohnt sich deshalb auf jeden Fall – schon allein, um sich mal anzuschauen, mit was die Mozilla-Entwickler den Firefox-Browser in naher Zukunft bereichern wollen.

 

Download von Ubiquity 0.5: https://labs.mozilla.com/2009/07/ubiquity-0-5/

 

Hinweis: Ubiquity 0.5 ist ausschließlich mit der aktuellen Version 3.5 des Firefox-Browsers kompatibel und kann mit keiner Vorgänger-Version von Firefox genutzt werden.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"