Mehr Geschwindigkeit für Firefox

11. Juni 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wie wir bereits berichteten, arbeitet Mozilla derzeit unter dem Namen "Azure" daran, die Darstellung von 2D-Grafiken in Firefox zu beschleunigen. Inzwischen sind erste Geschwindigkeit-Tests möglich, die Firefox mit Azure bescheinigen, rund zehnmal so schnell zu sein wie Firefox 4.

Allerdings betrifft dies lediglich die Darstellung von 2D-Grafik und lässt sich nicht in einen generellen Performance-Schub um den Faktor 10 umrechnen - allerdings ist dennoch davon auszugehen, dass Firefox durch Azure spürbar schneller wird:

In der Fish-Bowl-Demo von Microsoft schwimmen rund 1.500 Fische in einem riesigen Aquarium; die Darstellung dieser riesigen Menge an Tieren trieb Firefox bislang immer an den Rand seiner Kräfte: Lediglich zwei Bilder pro Sekunde konnten berechnet werden, sodass die Darstellung eher einem Standbild als einer flüssigen Animation glich. Mit Azure werden hingegen mehr als 30 Bilder pro Sekunde erreicht, was für eine nahtlose und flüssige Wiedergabe absolut ausreicht.

Außerdem soll Azure für mehr Performance sorgen, indem bislang benötigte Umrechnungen wegfallen. Dadurch werden weniger Ressourcen benötigt und die Leistung steigt.

Nach dem momentanen Stand könnte Azure erstmals in Firefox 7 zum Einsatz kommen - Firefox 7 soll nach aktueller Planung noch 2011 erscheinen. Als nächstes auf der Liste der Firefox-Entwickler: Ein Backend, mit dem Vektorgrafiken und 3D beschleunigt werden, indem die Berechnung an den Prozessor der Grafikkarte ausgelagert wird.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"