Nie wieder versehentlich ein Firefox-Tab schließen

27. Oktober 2009
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Immer wieder kommt es im Eifer des Gefechts vor, dass aus Versehen ein Tab geschlossen wird, das eigentlich gar nicht geschlossen werden sollte – was aber auch kein Wunder ist:

Firefox zeigt neben jedem geöffneten Tab eine „Schließen“-Schaltfläche an. Doch Sie können Firefox so konfigurieren, dass die „Schließen“-Schaltfläche lediglich neben dem aktuellen Tab angezeigt wird, sodass versehentlich geschlossene Tabs ab sofort der Vergangenheit angehören:

  1. Geben Sie dazu „about:config“ in die Adressleiste von Firefox ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Navigieren Sie anschließend zu der Option „browser.tabs.closeButtons“. Der dort eingetragene Wert liegt standardmäßig bei „1“.
  3. Wenn Sie diesen Wert auf „0“ ändern, dann erhält nur der aktuell aktive Tab eine Schaltfläche, um den Tab zu schließen.

Falls Sie komplett auf Nummer sicher gehen wollen, können Sie den Wert auch auf „2“ ändern: Dann wird die Schaltfläche zum Schließen komplett entfernt – Tabs können dann nur noch über das Kontextmenü des Tabs geschlossen werden.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Firefox in Auslieferungszustand zurückversetzen

Schnittmuster am PC erstellen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"