Firefox-Update: Mit neuen Sicherheitswarnungen ab sofort noch sicherer surfen!

29. März 2019

Testen Sie jetzt die neueste Firefox-Version und profitieren Sie von diesen hilfreichen Funktionen

Mit der Veröffentlichung der neuesten Firefox-Version am 19. März 2019 ist es Mozilla gelungen, einige hilfreiche Funktionen zu integrieren, die Ihnen das Surfen im Internet noch komfortabler machen. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche neuen Funktionen Sie mit der Version 66.0 (klicken Sie hier zum Download) erwarten.

Sehen Sie die wichtigsten neuen Funktionen auf einen Blick

  • Kein automatisches Ton-Abspielen auf Webseiten: Sie öffnen eine neue Webseite und werden von lästiger Musik gestört? Ab sofort wird das Abspielen von Tönen automatisch blockiert! Der große Vorteil: Sie können nun selbst entscheiden, ob Sie die Tonblockade aufheben möchten oder nicht. 
  • Geöffnete Registerkarte (Tab) schneller finden: Wer kennt das nicht, Sie interessieren sich für bestimmte Themen und öffnen mal eben einige Registerkarten unter Firefox, die Sie später anschauen möchten. Dies führt schnell dazu, dass die Symbole der geöffneten Registerkarten immer kleiner werden und Sie dadurch die Übersicht verlieren. Die neue Funktion erlaubt es Ihnen, eine gewünschte Registerkarte schnell und gezielt zu finden. 
  • Neue Sicherheitswarnungen: Beim Öffnen von Webseiten wird durch Firefox das Sicherheitszertifikat und Identitätsnachweis der Webseite überprüft. Stimmt etwas nicht, werden Sie mit neuen und verständlichen Warnungen darauf aufmerksam gemacht.
  • Scroll-Verankerung: Beim Öffnen einer neuen Webseite mit vielen interaktiven Bildern müssen erst einmal alle Bilder vollständig geladen werden. Wenn Sie schon vorher die Inhalte lesen und nach unten scrollen, so erfolgt ein automatischer Sprung auf den Anfang der Webseite sobald die Bilder vollständig geladen sind. Das ist sehr lästig, denn Sie müssten wieder zu der Stelle herunterscrollen, an der Sie zuletzt Ihre Inhalte gelesen haben. Mit dem letzten Update hat Firefox dieses Problem behoben und Sie können ab sofort störungsfrei die Seiten durchforsten. 
  • Schnellere Ladezeiten der Webseiten für Add-On-Benutzer: Was sind eigentlich Add-Ons? Das sind Erweiterungen, die beispielsweise bei dem Webbrowser Firefox als zusätzliche kleine Werkzeuge hinzugefügt werden können. Ein typisches Beispiel für ein Add-On ist ein Werbe-Blocker, den Sie bei Firefox kostenlos hinzufügen können. Durch eine Anpassung des Speicherorts für die Add-Ons (Erweiterungen) gelingt es nun, die Webseiten noch schneller zu laden.

Wenn Sie noch mehr über sicheres Surfen mit Firefox erfahren möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"