Pannenhilfe: Unscharfe Schrift unter Firefox 4

26. März 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Ein Problem bei der Darstellung von Schriftarten über die Microsoft-Schnittstelle DirectWrite ist dafür verantwortlich, dass Texte in Firefox 4 unscharf und blass wirken können – Mozilla trifft hier also keine Schuld. Der Verantwortliche für dieses Problem ist also schnell gefunden und eine Lösung liegt ebenfalls in greifbarer Nähe.

Generell gilt jedoch, dass die Schriften nie so scharf und plastisch dargestellt werden können wie in Firefox 3.x: Das Problem mit verschwommenen und blassen Schriften in Firefox 4 lässt sich lediglich abmildern, solange die Hardware-Beschleunigung aktiviert ist. Am einfachsten ist es deshalb, die Hardware-Beschleunigung von Firefox 4 einfach zu deaktivieren.

  1. Geben Sie dazu „about:config“ in die Adressleiste von Firefox 4 ein.
  2. Anschließend geben Sie „gfx.direct2d.disabled“ in das Feld „Filter“ ein.
  3. Klicken Sie mit der linken Maustaste doppelt auf den gefundenen Eintrag, damit sich der Wert von „false“ auf „true“ ändert. Dadurch wird die Hardware-Beschleunigung in Firefox 4 deaktiviert. Damit diese Änderung aktiv wird, müssen Sie Firefox vollständig beenden und anschließend neustarten.

Falls Sie nicht auf die Hardware-Beschleunigung verzichten wollen, dann ist die Erweiterung „Anti-Aliasing Tuner“ für Firefox 4 eine andere Alternative: Mit diesem Add-On können Sie die Blässe der Fonts reduzieren, indem Sie einfach mehr Kontrast auswählen. Die verschwommen wirkende Schriftdarstellung beseitigen Sie, indem Sie den „Rendering Mode“ auf „GDI Classic“ oder „GDI Natural“ umstellen. Probieren Sie hier verschiedene Einstellungen aus, bis Sie Ihre Ideal-Einstellung gefunden haben, da die Wahrnehmung verschwommener und blasser Schrift natürlich subjektiv ist.

Download von Anti-Aliasing Tuner: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/anti-aliasing-tuner/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"