So könnte Firefox 5 aussehen

20. Februar 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Firefox 4 ist zwar noch nicht erschienen, dafür präsentiert Mozilla aber bereits erste Entwürfe für die geplante Oberfläche von Firefox 5.

Mozilla weist zwar explizit darauf hin, dass es sich noch nicht um die finale Optik von Firefox 5 handelt, doch die bislang veröffentlichten Screenshots verdeutlichen die Richtung, die Firefox 5 einschlägt.

Sofort ins Auge fällt das überarbeitete Suchfeld, an dessen rechtem Rand der Name der momentan verwendeten Suchmaschine steht. Außerdem wird das Suchfeld eingefärbt, sobald ein Suchbegriff eingetippt wird: Grün steht dabei für Google, gelb für Bing und lila für Yahoo. Dadurch soll auch bei einem flüchtigen Blick klar sein, welche Suchmaschine aktuell genutzt wird.

Die wichtigste Neuerung sind jedoch die sogenannten „Site Specific Browsers“: Dahinter verbirgt sich eine Art Dropdown-Menü im Tab der jeweiligen Seite, über das besonders häufig benutzte Befehle bzw. Bereiche der Seite direkt angesteuert werden. Bei Facebook können Sie darüber direkt zu Ihren Nachrichten gelangen, während Sie bei Twitter direkt einen neuen Tweet verfassen können. Eine Vorschau auf diese Funktion erhalten Sie, wenn Sie die kleine Vorschaugrafik in diesem Beitrag auf unserer Webseite anklicken.

Den bislang veröffentlichten Bildern ist auch zu entnehmen, dass Mozilla seinen Synchronisations-Dienst Firefox Sync deutlich präsenter platzieren wird. Dadurch soll erreicht werden, dass mehr Anwender ihre Einstellungen und Anmeldedaten synchronisieren, wenn sie Firefox auf mehreren Rechnern einsetzen.

Firefox 5 wird die erste Firefox-Version sein, die auch in einer 64-Bit-Version für Windows 7, Vista und XP erscheinen wird.

Alle Entwürfe finden Sie unter http://areweprettyyet.com

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"