Video und Ton aufzeichnen mit Firefox

30. Oktober 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Die experimentelle Erweiterung „Rainbow“ für Firefox ist wie ein Blick durch die Kristallkugel auf die Zukunft von Firefox: Mit Rainbow ist es möglich, Audio- und Videosignale über den Browser aufzunehmen.

Als Speicherformate werden dabei die offenen Standards Ogg Vorbis für Audio und Theora für Video eingesetzt. Über eine HTML5-Schnittstelle wird es auch möglich sein, aufgenommene Klänge oder Bewegtbilder direkt auf einen Server hochzuladen.

Bei sicherheitsbewussten Anwender klingeln jetzt vermutlich bereits die Alarmglocken: Theoretisch könnte Rainbow auch dazu genutzt werden, um ohne Wissen des Anwenders Video und Audio aufzunehmen. Diesem Missbrauch will Mozilla jedoch vorbeugen, indem ein striktes Rechtesystem zum Einsatz kommt, damit kein unbefugtes Eindringen in die Privatsphäre möglich ist.

Bislang ist Rainbow jedoch in erster Linie für Entwickler und ambitionierte Anwender gedacht, die einen Blick auf die kommenden Möglichkeiten von Firefox werfen wollen. Außerdem steht die Entwicklerversion aktuell nur für Mac OS X zur Verfügung. Mozilla will aber auch Windows und Linux unterstützen. Eine Begründung, warum zunächst nur Mac OS X unterstützt wird, liegt nicht vor.

Download von Rainbow:
http://mozillalabs.com/rainbow/2010/10/28/cloud-meet-rainbow

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Mehr Strom aus Ihrer Solaranlage

Risikofaktor Android: 333 neue Schad-Apps pro Stunde!

Ihr faszinierender digitaler Weltatlas


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"