Was ist neu in Firefox 5?

17. April 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Mozilla will Firefox 5 bereits am 21. Juni 2011 veröffentlichen – nach der jahrelangen Durststrecke zwischen Firefox 3.5 und Firefox 4.0 soll ein ähnliches Fiasko um jeden Preis vermieden werden. Doch trotz der vergleichsweise kurzen Entwicklungszeit geizt Firefox 5 nicht mit neuen Features:

So soll der Browser in der kommenden Version einen Konto-Manager erhalten, mit dem sämtliche Lesezeichen, Einstellungen sowie sonstige Nutzer-Daten gespeichert werden können. Außerdem soll Firefox 5 die erste Firefox-Version sein, die als 64-Bit-Version vorliegt. Der Nutzen eines 64-Bit-Browsers hält sich derzeit allerdings noch in Grenzen – die genauen Gründe dafür lesen Sie hier:

FAQ zu Firefox 4 - warum 64-Bit-Browser momentan noch nicht relevant sind

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Firefox in Auslieferungszustand zurückversetzen

Schnittmuster am PC erstellen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"