Webseiten auf aktuelle Änderungen und Neuigkeiten überprüfen

03. Juli 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Viele Webseiten bieten zwar einen RSS-Feed, mit dem sich schnell und einfach prüfen lässt, ob neue Artikel veröffentlicht wurden - und zwar ganz ohne aufwendigen Besuch dieser Webseiten. Doch was tun, wenn eine Webseite keinen RSS-Feed bietet und noch dazu nur in unregelmäßigen Abständen aktualisiert wird?

Die Antwort auf diese Frage lautet "Check4Change": Diese kostenlose Firefox-Erweiterung überprüft beliebige Webseiten in regelmäßigen Abständen und informiert Sie, sobald neue Inhalte verfügbar sind. Dabei können Sie entweder einen vordefinierten Zeitraum auswählen oder über "Custom duration" einen Zeitraum frei festlegen.

Download von Check4Change: https://addons.mozilla.org/en-us/firefox/addon/check4change

https://addons.mozilla.org/en-us/firefox/addon/check4change/

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"