Auftragsverwaltung für Handwerker

22. September 2011
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Mit "Kraft" haben kleine Handwerksbetriebe ihre Aufträge und Rechnungen immer im Griff.

In jedem Handwerksbetrieb müssen Rechnungen, Auftragsbestätigungen und Angebote geschrieben und verwaltet werden. Viele machen das mit einem Office-Programm, aber schneller geht es mit der integrierten Lösung "Kraft".

Wer seine Rechnungen und Angebote mit einem Office-Programm erstellt, kopiert oft das Dokument vom letzten Mal, um dann aktuelle Änderungen vorzunehmen. Genau diese bekannte und bewährte Arbeitsweise unterstützt auch Kraft. Aber Kraft kann darüber hinaus noch viel mehr.

Mit Kraft kalkulieren Sie Leistungen, verwalten Kunden, Ersatzteile und Material. Alle Geschäftsdokumente sind komfortabel als Vorlagen hinterlegt und werden jeweils mit den aktuellen Daten eines Auftrags ergänzt. Die Dokumente werden ausgedruckt oder als PDF-Datei ausgegeben. Preise können Sie entweder frei eingeben oder aus einer Kalkulation übernehmen.

Wenn aus einem Angebot ein Auftrag wird, erstellt Kraft die Auftragsbestätigung und die Rechnung auf Knopfdruck. Die Geschäftsdokumente eines Handwerksbetriebes enthalten meist immer wieder sehr ähnliche Texte. Diese werden als Textbausteine bestimmten Posten und Materialien zugeordnet. Damit immer der richtige Textbaustein zur Hand ist, sind diese zum einen nach Kategorien geordnet und zum anderen über eine Volltextsuche zugänglich.

In die Kalkulation können Zeiten, Fixkosten und Materialien einfließen. Verschiedene Stundenlöhne für Meister, Gesellen und Hilfskräfte werden berücksichtigt. Die Fixkosten werden pro Einheit berechnet. Materialkosten werden nach Menge aus dem Materialkatalog entnommen. Digitale Materialkataloge vieler Zulieferer kann das Programm direkt importieren.

Kraft läuft unter Linux mit KDE. Installationspakete für Suse Linux stehen unter http://volle-kraft-voraus.de/De/ zur Verfügung. Wer noch keinen Linux-Rechner hat, kann das Programm auch von einer Live-CD starten, die Sie hier herunterladen können.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Die Finanzen der Mozilla-Stiftung

Spracherkennung für alle

Carcassonne jetzt auf Steam und für Android verfügbar


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"