Auktionen elegant austricksen

02. Januar 2018
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Online-Auktionen haben so ihre Tücken. Mal verpasst man den Zeitpunkt, mal bietet man im Eifer des Gefechts zu viel. Mit Biet-O-Matic bieten Sie immer rechtzeitig genau den richtigen Betrag.

Windows / Deutsch / Open Source. Lassen Sie sich nicht von Auktionsterminen hetzen. Mit Biet-O-Matic können Sie sich ganz in Ruhe überlegen, wie viel Sie für ein Produkt auf eBay bieten möchten. Das Programm speichert den Betrag und gibt automatisch kurz vor Ablauf der Auktion ein Gebot für Sie ab. So verpassen Sie keine Auktion, brauchen nicht am Rechner zu sitzen um Gebote zu überwachen und haben trotzdem beste Chancen, Ihre Wunsch-Auktion zu gewinnen.

Sie können beliebig viele Artikel verwalten. Sie ziehen einfach die Auktion mit der Maus aus dem Browser in das Programm, ergänzen den Preis, den Sie bieten möchten, und schon ist die Auktion angelegt.

Damit Ihr Gebot auch wirklich pünktlich kommt, gleicht das Programm die Zeit Ihres PCs automatisch mit der eBay-Zeit ab. Wenn Sie von bestimmten Produkten eine bestimmte Menge haben möchten, dann können Sie mehrere Auktionen zu einer Gruppe zusammenfassen und angeben, wie viele dieser Auktionen das Programm für Sie gewinnen soll. Aber denken Sie daran: Biet-O-Matic kann Ihnen die Schnäppchen nur sichern, wenn Ihr PC eingeschaltet ist. Wenn alle Auktionen erledigt sind, kann es den Computer selbstständig abschalten.

Wenn Sie bei eBay-Händlern außerhalb der Euro-Zone einkaufen möchten, rechnet Biet-O-Matic die Fremdwährungen automatisch um. Sie können Artikel auch von Ihrer Beobachtungsliste importieren. Umgehkehrt können Sie direkt aus Biet-O-Matic zur Artikelbeschreibung auf eBay springen.

Mehr dazu: Biet-o-Mat

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Frankreich nutzt Open Source, Deutschland zahlt an Microsoft

Wie geht es dem Internet?

Avira Free Insight QR Scanner schützt Sie vor QR-Code-Fallen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"