Bildschirminhalt aufnehmen – Bild und Ton

27. April 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Aus nahezu jedem Notebook-Rahmen stiert ein kleines Webcam-Auge – Video-Telefonaten steht somit dank Skype und Co. nichts mehr im Weg.

Doch eine Webcam würde sich auch in eine zwar nicht besonders hochwertige, dafür aber jederzeit verfügbare Video-Kamera verwenden. Leider lässt sich jedoch das Videobild des Gesprächspartners nicht mit den Bordmitteln von Windows aufzeichnen.

Mit einem Programm wie CamStudio können Sie jedoch alle Bildschirmaktivitäten aufzeichnen – sowohl Bild als auch Ton. Dadurch können Sie Ihren PC auch in einen audiovisuellen Anrufbeantworter verwandeln oder Video-Telefonate protokollieren. Außerdem eignet sich CamStudio dazu, um PC-Probleme mit einem Video zu verdeutlichen, um es beispielsweise an den Support Ihres Herstellers zu übermitteln.

 

Download von CamStudio Portable: http://camstudio.org/

Hinweis: Informieren Sie Ihren Gesprächspartner auf jeden Fall vorher darüber, dass Sie eine Aufzeichnung vornehmen. Falls Ihr Gesprächspartner nicht damit einverstanden ist, dürfen Sie auch nichts aufzeichnen.

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"