Dateien sicher übertragen mit WinSCP

26. März 2013
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Eine sichere verschlüsselte Verbindung zu Ihrem Internet-Server bietet WinSCP.

Wenn Sie ein Forum, einen Webshop oder sonst ein Internet-Angebot haben, dann müssen Sie immer wieder Dateien zwischen Ihrem Internet-Server und Ihrem lokalen PC übertragen. Das geht per FTP unter Windows mit FileZilla.

FTP hat jedoch den Nachteil, dass die Dateien im Klartext übertragen werden. Das können Sie ändern, indem Sie in FileZilla im Fenster "Servermanager" das Protokoll SFTP einstellen. SFTP ist das Secure File Transfer Protocol, also auf Deutsch: Die sichere Art, Dateien zu übertragen.

Unter Linux ist diese Möglichkeit ohnehin vorhanden. In Ubuntu wählen Sie im Dateimanager "Datei / Verbinden mit Server". In OpenSuses Dolphin geben Sie in der Adresszeile eine Adresse in folgender Form ein, um eine berschlüsselte Verbindung herzustellen:
fish://benutzername@ihrserver.de
(Fragen Sie mich nicht, was das mit Fischen zu tun hat.)

Das Programm WinSCP ist auf sichere Datenübertragung unter Windows spezialisiert. Sie können es unter winscp.net kostenlos herunterladen. Neben FTP und SFTP beherrscht das Programm auch noch das ältere Protokoll SCP (Secure Copy Protocol). WinSCP hat eine deutsche Benutzeroberfläche.

Die Oberfläche ist einfach gehalten und bietet zunächst nur Dateiübertragungen an. Mit einem Mausklick unten links können Sie das Programm aber in den "Expertenmodus" schalten und damit zusätzliche Funktionen zum Vorschein bringen. So können Sie zum Beispiel einen so genannten "Tunnel" erzeugen. Das ist eine verschlüsselte Verbindung, mit der Sie Dienste auf einem entfernten PC so ansprechen können, als wären sie auf Ihrem lokalen Rechner installiert. Einen Tunnel brauchen Sie zum Beispiel, um den Web-Server Cherokee zu steuern.

Daneben bietet WinSCP ausführliche Protokolle zur Fehlersuche, einen Shell-Modus mit Kommandozeile und viele weitere Profi-Funktionen.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen

Sicherer Durchblick mit der neuen Scheibenwischer-App von Bosch


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"