Dateimanager für alle Systeme

07. Januar 2014
Achim Wagenknecht Von Achim Wagenknecht, Freeware & Open Source, News & Trends, Linux, OpenOffice, Picasa, GIMP, Multimedia ...

Der Midnight Commander ist der Dateimanager für alle Fälle: Er funktioniert auf dem Notfallsystem des USB-Sticks ebenso wie auf Windows oder Linux.

Windows+Linux / Deutsch / Open Source. Egal, ob Windows, Linux-Desktop oder Internet-Server mit SSH: Der Midnight Commander beherrscht sie alle. Der Dateimanager braucht keine grafische Oberfläche. Er funktioniert daher auch, wenn Ihr Windows- oder Linux-Desktop nicht startet. Auch wenn Sie einen Server aus der Ferne steuern, müssen Sie oft mit der Kommandozeile Vorlieb nehmen - Midnight Commander bietet trotzdem grundlegenden Komfort.

Das Programm zeigt grundsätzlich zwei Ordner in einem zweigeteilten Bildschirm an. Sie können Dateien und Ordner kopieren, verschieben, packen und entpacken. Midnight Commander - oder kurz mc - lässt sich zum Teil mit der Maus bedienen, aber das meiste geht schneller und einfacher mit der Tastatur.

Mit der Tabulator-Taste wechseln Sie zwischen den beiden Bildschirmseiten. Mit den Pfeiltasten bewegen Sie sich durch die Ordner-Einträge. Der oberste Eintrag jedes Ordners besteht aus zwei Punkten. Das ist das Zeichen für den darüber liegenden Ordner. Um in einen Ordner zu wechseln, drücken Sie die Eingabetaste oder klicken ihn mit der Maus doppelt an.

Beim Notfall-Einsatz wird oft schon die Kopierfunktion genügen, um dringend benötigte Dateien von einem defekten PC zu retten. In dem Fall navigieren Sie auf der einen Seite zu den gewünschten Dateien, auf der anderen Seite zu einem USB-Stick, auf den Sie die Daten retten möchten. Mit der Einfg-Taste oder der rechten Maustaste markieren Sie die Dateien, mit der Taste F5 starten Sie den Kopiervorgang.

Mehr zum Thema

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Firefox in Auslieferungszustand zurückversetzen

Ihre schönsten Fotos mit kostenloser App MAGIX Looparoid teilen

Meine E-Mail-Adresse wird für Spamversand missbraucht – was nun?


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"