Facebook: Benachrichtigungen direkt auf den Desktop

29. Januar 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Facebook ist nicht nur das größte soziale Netzwerk der Welt, sondern auch auf dem Weg, der größte Zeitfresser der Welt zu werden. Mit dem folgenden Tool sparen Sie aber immerhin ein wenig Zeit, weil Sie nicht mehr alle fünf Minuten auf Facebook nachschauen müssen, ob neue Pinnwand-Einträge vorhanden sind - stattdessen kommen die Benachrichtigungen direkt auf Ihren Desktop:

Die kostenlose Anwendung “Facebook Desktop” blendet alle Benachrichtigungen auf dem Desktop an - ganz gleich, ob Sie jemand angestupst oder Ihnen eine Nachricht gesendet hat. Außerdem können Sie Ihren Status aktualisieren, ohne Facebook im Browser aufrufen zu müssen.

Standardmäßig wird Facebook Desktop bei jedem Systemstart automatisch geladen - dies können Sie jedoch in den Optionen deaktivieren. Bei Facebook Desktop handelt es sich um eine Anwendung, die auf Basis von Adobe AIR entwickelt wurde. Falls Sie die AIR-Laufzeitumgebung noch nicht installiert haben, können Sie sie kostenlos herunterladen.

Download von Facebook Desktop: http://www.facebookdesktop.com 

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

OpenOffice: Gratis Installationsanleitung

Jetzt gratis per E-Mail

  • + "Open-Source-Secrets" per e-Mail

DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"